Entdecken Sie die Frauenkirche von zuhause aus

Auch, wenn Sie fernab Dresdens sind, können Sie sich in der Frauenkirche umschauen. Dank eines virtuellen Rundgangs stehen Ihnen der Kirchraum und die Unterkirche wann immer Sie mögen offen. Sie gelangen sogar an Stellen, die sonst den meisten vorbehalten bleiben: Genießen Sie z.B. den Blick von der Orgelempore auf Spieltisch und Kirchraum. Per Tag-/Nachtumschaltung erhalten Sie auch einen Eindruck vom Kirchraum mit (überwiegend) natürlicher und künstlicher Beleuchtung.

zum vorherigen Navigationspunkt springen
So können hiermit zum vorangegangenen Ort zurückgehen.

Bilderleiste ein- und ausblenden
Sie können Orte im Kirchraum über Bilder ansteuern.

Navigationsplan ein- und ausblenden
Hiermit kann der schematische Übersichtsplan ein- und ausgeschaltet werden.

Hotspots ein- und ausschalten
Zur Orientierung im Kirchraum sind verschiedene Punkte mit Pfeilen markiert.

Panorama drehen 
Mit den Pfeilen können Sie das Bild nach rechts, links, oben und unten drehen.

Hinein- und Herauszoomen
Vergrößern oder verkleinern Sie den Bildausschnitt nach Belieben.

Zum Vollbildmodus und zurück wechseln
Wenn Ihnen das Bild dieser Seite zu klein ist, führen die nach außen gerichteten Pfeile zu Vollbild.

die Menüleiste verbergen
Wenn Sie den Rundgang lieber ohne Menüleiste nutzen wollen, blenden Sie sie hier aus.

zum nächsten Navigationspunkt springen
So können hiermit zum nachfolgenden Ort zurückgehen.

Los geht's: Klicken Sie sich rein!