Kirchenführungen

Über die Geschichte, Architektur, religiöse Bedeutung der Frauenkirche, über ihren Wiederaufbau und die heutige Nutzung gibt es viel zu erfahren. Der interessierte Besucher kann zwischen verschiedenen Angeboten geführter Besichtigungen wählen. Zu unterscheiden ist zwischen spontan wahrnehmbaren und zu reservierenden Führungen.

Zentrale Kirchenführungen

Jeweils in Anschluss an die mittägliche und abendliche Andacht im Hauptraum sind die Besucher herzlich zur zentralen Kirchenführung eingeladen. Diese wird von der Kanzel aus gehalten. Da der Kirchraum sich dem Blick des Betrachters von fast jedem Sitzplatz erschließt, bleiben alle Besucher auf ihren Plätzen.

Termine:
Jeweils im Anschluss an eine Orgelandacht. In der Regel Montag bis Samstag 12 Uhr und Montag bis Mittwoch sowie Freitag 18 Uhr. Bitte prüfen Sie Ihren Wunschtermin im Veranstaltungskalender.

Dauer:
ca. 50 min (Andacht und Kirchenführung)

Plätze:
650 im Kirchenschiff 
250 auf der 1./2. Empore (nur für angemeldete Gruppen)

Sprache:
deutsch

Reservierung:
nur für Gruppen (gegen Gebühr) 

Kosten:
freier Eintritt, um Spenden wird gebeten. 

Hinweise:
Da sich die Führung direkt an die Andacht anschließt, ist kein alleiniger Besuch der Führung (ohne Besuch der Andacht) möglich. Eine Reservierung ist nur für Gruppen über 30 Personen möglich. Reservierbar sind nur Plätze auf der 1. /2. Empore (kein Aufzug!). Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 3 € p. P. erhoben. Anmeldungen bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail: fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de.

Emporenführung

Ein Angebot speziell für Gruppen bis 30 Personen ist die individuelle
Führung auf den Emporen. Ein ehrenamtlicher Kirchenführer erläutert die Geschichte der Frauenkirche, den Wiederaufbauprozess sowie den Kirchraum und beantwortet sachkundig alle Fragen.

Termine:

zu Zeiten der Offenen Kirche

Dauer:
ca. 50 min

Plätze:
max. 30 Personen

Sprache:
deutsch (andere Sprachen auf Anfrage)

Reservierung:
Einzelpersonen können sich nach kurzfristiger Anmeldung vor Ort
spontanen Sammelführungen anschließen; 
für Gruppen erforderlich

Kosten:
4 € p. P. bei Gruppenbuchung (max. 30 Personen, Mindestbetrag 100 €)
5 € p. P. für Einzelpersonen (bei tagesaktuellen Führungen)

Hinweise:
Emporenführungen sind als Gruppenführungen konzipiert und langfristig buchbar. Anmeldungen bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail: fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de. Tagesaktuell finden darüber hinaus Sammelführungen statt, für die sich Einzelpersonen und Kleingruppen vor Ort anmelden können. Informationen über den Zeitpunkt erhalten Sie in der Frauenkirche oder beim Ticketservice im Georg-Treu-Platz, wo sie sich auch anmelden können. 

Audioguide-Führungen

Wer möchte, kann sich den Kirchraum mittels eines Audioguides, eines elektronischen Abspielgerätes mit Kopfhörer, selbstständig erschließen. Wir empfehlen Ihnen, im Gestühl Platz zu nehmen. Sie haben von fast jedem Platz aus den gesamten Kirchraum gut im Blick und können so der Audioführung mit den Augen folgen. Für die wesentlichen Stationen im Kirchraum können sowohl grundlegende, als auch vertiefende Informationen abgerufen werden. Je nach dem, ob die Spezialinformationen genutzt werden oder nicht, variiert die Hördauer zwischen 25 und 45 Minuten. Der Audioguide ist in fünf Sprachen erhältlich.

Termine:
zu Zeiten der Offenen Kirche

Dauer:
25 bis max. 45 Minuten

Sprachen:
deutsch, englisch, französisch, italienisch, japanisch, russisch

Reservierung:
für Einzelpersonen nicht notwendig;
für Gruppen vorab erforderlich

Kosten:
2,50 € p. P. für Einzelgäste vor Ort 
3,00 € p. P. für Gruppen nach Reservierung 

Hinweise:
Eine Reservierung ist für Gruppen von bis zu 50 Personen möglich. Sie ist mit einem bevorzugten Einlass (ohne Wartezeit) verbunden. Für eine Reservierung fällt bei Gruppen von bis 25 Personen ein Mindestbetrag von 75,00 € an; bei größeren Gruppen werden 3,00 € p. P. berechnet. Anmeldungen bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de.

Kinderkirchenführungen

Kinder- und Jugendgruppen sind herzlich eingeladen, den Kirchraum mit allen Sinnen zu erleben. Wir möchten, dass Kinder und Jugendliche unter Anleitung auf Entdeckung im Kirchraum gehen und dabei eigene Erfahrungen mit der Frauenkirche sammeln. Wir begleiten und unterstützen sie dabei.

Termine:

Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 10 Uhr (d. h. vor der Öffnung der Kirche). Nur nach Voranmeldung.

Dauer:
nach Absprache

Plätze:
Vorschulgruppen max. 20 Kinder, Schulklassen max. 30 Kinder

Sprache:
deutsch

Reservierung:
erforderlich

Kosten:
keine

Hinweise:
Dieses Angebot richtet sich nur an Gruppen. Anmeldungen bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de.

Kirchenpädagogische Erkundung

Eigens für ältere Schülerinnen und Schüler (Klassen 7 bis 12) wurde ein Angebot entwickelt, mit dem sie die Frauenkirche Dresden als Ort der Erinnerung, der Hoffnung und der Versöhnung kennen lernen können. Bei einer Erkundung, die sie von der Unterkirche bis hinauf zur Aussichtsplattform führt, beschäftigen sie sich mit Verwundung und Zerstörung ebenso mit Heilung und Neubeginn. Der ca. dreistündige Lernweg gibt geschichtliche, architektonische und religiöse Einblicke und regt an, gemeinsam Versöhnungsschritte zu bedenken. 

Termine:
Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 11 Uhr (d. h. vor der Öffnung der Kirche beginnend). Nur nach Voranmeldung.

Dauer:
ca. 3 Stunden 

Plätze:
max. 30 Schülerinnen/Schüler

Sprache:
deutsch

Reservierung:
erforderlich

Kosten:
keine

Hinweise:
Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Es eignet sich besonders im Rahmen de Geschichts-, Religions-, Ethik- bzw. Kunstunterrichts sowie bei fächerübergreifenden Angeboten. Interessierte Lehrerinnen bzw. Lehrer werden sich bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de.

Geführte Erkundung der Unterkirche

Die Unterkirche der Frauenkirche ist ein besonderer Ort. Ursprünglich als Begräbnisstätte genutzt, bot der Raum während des Zweiten Weltkrieges Schutz vor den Bombenangriffen. Im Zuge des Wiederaufbaus wurde die Unterkirche 1996 mit ihrer Weihe als sakraler Raum in Dienst genommen. Heute ist sie ein Ort der Stille, der während der Offenen Kirche zum Innehalten, zur Besinnung und zum persönlichen Gebet einlädt.

Der eher schlichte Raum unter dem prachtvollen Kirchraum verfügt über eine authentische Ausstrahlung. Existenzielle Themen (wie z. B. Tod und Auferstehung, Zerstörung und Heilung) sind hier in einfühlsamer wie ausdrucksstarker Weise künstlerisch gestaltet.

Wir laden Sie ein, auf geführten Erkundungen die vielfältigen Dimensionen dieses besonderen Raumes zu erfahren, Historischem nachzuspüren und das Angebot der Stille bewusst wahrzunehmen.

Termine:
nach Absprache

Dauer:
nach Absprache

Plätze:

Gruppen bis max. 25 Personen

Sprache:
deutsch

Reservierung:
erforderlich

Kosten:
kostenfrei, um eine Spende wird gebeten

Hinweise:
Eine Besichtigung des Hauptraumes ist in der Führung nicht vorgesehen. Dieses Angebot richtet sich nur an Gruppen. Anmeldungen bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de.

Geführter Kuppelaufstieg

Ein außergewöhnliches Erlebnis ist der geführte Kuppelaufstieg. Begleitet von einem ehrenamtlichen Kirchenführer steigen die Besucher hinauf bis zur Aussichtsplattform in 67 m Höhe. Unterwegs erfahren sie Wissenswertes und Interessantes über Geschichte, Wiederaufbau und Nutzung der Frauenkirche. Für die Mühen des Aufstieges werden die Besucher mit einem fantastischen Panoramablick über Dresden, den Elbbogen und die Umgebung belohnt.

Termine:
nach Voranmeldung außerhalb der regulären Öffnungszeiten:
Sommer (März.-Okt.) vor 10 bzw. nach 18.30 Uhr
Winter (Nov.-Februar) vor 10 bzw. nach 16.30 Uhr

Dauer:
ca. 1 Stunde

Plätze:
max. 25 Personen

Sprache:
deutsch (andere Sprachen auf Anfrage)

Kosten:
10 € p. P. (Mindestbetrag 150 €)

Reservierung:
erforderlich

Hinweise:
Die nicht zu unterschätzende Anstrengung des Aufstiegs erfordert eine gute gesundheitliche Konstitution. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Bitte lesen Sie die Hausordnung. Anmeldungen bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de.

Kirchenführung mit Orgelklang

Das Angebot verbindet stilvoll die Elemente der Kirchenführung und des Orgelkonzertes. Erfahrene ehrenamtliche Kirchenführer erläutern die Geschichte und den Wiederaufbau der Frauenkirche und führen in die Gestaltung und Symbolik des Innenraumes ein. Frauenkirchenorganist, Frauenkirchenkantor und Gastorganisten bringen die Kern-Orgel mit ausgewählten Werken namhafter Komponisten vielfältig zum Klingen. Da der Kirchraum von jedem der angebotenen Plätze gut einsehbar ist, verbleiben die Besucher während der von Orgelmusik umrahmten Präsentation auf ihren Plätzen.

Termine:
Ausgewählte Freitage, jeweils 20 Uhr. Bitte prüfen Sie die aktuellen Termine im Veranstaltungskalender.

Dauer:
ca. 1 Stunde

Plätze:
1.000

Sprache:

deutsch

Reservierung:
zum Besuch der Veranstaltung benötigen Sie eine Eintrittskarte.

Kosten:

10 € p. P.

Hinweise:
Für die Veranstaltung werden im Vorverkauf und an der Abendkasse Eintrittskarten angeboten. Auf Wunsch können Sie außerdem Karten beim Ticketservice Tel. 656 06 701, Fax (0351) 656 06 703 / E-Mail ticket@frauenkirche-dresden.de reservieren.

Filmvorführung

Spannende Einblicke in Geschichte, Wiederaufbau und Nutzung der Frauenkirche vermittelt der Film „Faszination Frauenkirche“, der im Untergeschoss der Frauenkirche  gezeigt wird. Eindrucksvolle Aufnahmen zeigen und erläutern den wunderschönen Kirchraum. So können Besucher im Anschluss die Kirche vorbereitet erkunden und das Gesehene unmittelbar erleben. 

Termine:
Montag bis Samstag während der Zeiten der "Offenen Kirche". Bitte erkundigen Sie sich beim Besucherdienst, wann an Ihrem Wunschtermin Vorführungen stattfinden.

Dauer:
ca. 25 Minuten (ggf. zzgl. der Besichtigungszeit in der Frauenkirche)

Plätze:
50

Sprache:
deutsch, englisch auf Anfrage

Reservierung:
für Einzelpersonen nicht notwendig; 
für Gruppen vorab erforderlich

Kosten:
3 € p. P. 

Hinweise:
Tickets für die Vorführungen können spontan in der Kirche erworben werden. Für Gruppen wird eine vorherige Reservierung erbeten (Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail fuehrungen@remove-this.frauenkirche-dresden.de). 

Auskünfte & Reservierungen

Für die meisten Angebote sind Reservierungen empfohlen oder gar unumgänglich.
Bitte wenden Sie sich an den Besucherdienst der Stiftung Frauenkirche Dresden.

Georg-Treu-Platz 3
01067 Dresden
Tel. (0351) 656 06 100
Fax (0351) 656 06 108
fuehrungen@frauenkirche-dresden.de
Mo bis Fr 9-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr