Betstubenführung

Ein Angebot speziell für Gruppen bis 30 Personen ist die individuelle
Führung über Betstuben und erste Empore. Ein ehrenamtlicher Kirchenführer erläutert die Geschichte der Frauenkirche, den Wiederaufbauprozess sowie den Kirchraum und beantwortet sachkundig alle Fragen.

Termine:

Stündlich zur Zeit der Offenen Kirche.
Nur nach Voranmeldung.

Dauer:

ca. 50 min

Plätze:

max. 30 Personen

Sprache:

deutsch (andere Sprachen auf Anfrage)

Kosten:

5 € p. P. (bei Gruppenbuchung Mindestbetrag 100 €)*

Hinweise:

Betstubenführungen sind als Gruppenführungen konzipiert und buchbar. Anmeldungen bitte schriftlich an den Besucherdienst unter Fax (0351) 656 06 108 / E-Mail: fuehrungen(at)frauenkirche-dresden.de.

Tagesaktuell finden darüber hinaus Sammelführungen statt, für die sich Einzelpersonen und Kleingruppen vor Ort anmelden können. Informationen über den Zeitpunkt erhalten Sie in der Frauenkirche, im Besucherzentrum oder beim Ticektservice im Georg-Treu-Platz, wo sie sich auch anmelden können.