Exkursionen 2017

Kirchensaal in Herrnhut

Seit 1995 führt die Fördergesellschaft Exkursionen für Ihre Mitglieder und für Freunde der Frauenkirche Dresden durch. Seitdem sind die Teilnehmer zu einer engen Gemeinschaft zusammengewachsen. Ein besonderes Anliegen ist es uns, die von der Frauenkirche ausgehende Botschaft „Brücken bauen – Versöhnung leben – Glauben stärken“ im jeweiligen Gastland zu vermitteln. Im Jahr 2017 wird es zwei Exkursionen geben.

17. September 2017 Busexkursion in die Lausitz 

Hier folgen wir den Spuren der böhmischen Glaubensflüchtlinge, denen Graf Nikolaus Ludwig von Zinzendorf im 18. Jahrhungert die Möglichkeit zur Ansiedlung bot. Wir besuchen den Kirchensaal, den Gottesacker, Schloss Berthelsdorf und die berühmte Herrnhuter-Sterne-Manufaktur.

Für die Exkursion am 17. September 2017 gibt es noch Restplätze. Rückfragen und Anmeldungen bitte an:

Tel.: 0351 656 06 605 oder 0173 384 27 62
Fax: 0351 656 06 602
E-Mail: ebarsch@remove-this.frauenkirche-dresden.org

Flyer zum Download