Adventliches Konzert

Datum
Fr, 18. Dezember 2015, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

im Rahmen Akzent » Bläsermusik virtuos

Arcangelo Corelli
Concerto grosso »Weihnachtskonzert«
Antonio Vivaldi
Flötenkonzerte
Johann Sebastian Bach
Brandenburgische Konzerte Nr. 3 - 5

Flöte Maurice Steger
Cappella Gabetta

Leitung Andres Gabetta


Das Kammerorchester Cappella Gabetta setzt sich aus handverlesenen Spezialisten der internationalen Barockszene zusammen, die bei der gemeinsamen Arbeit z.B. im renommierten Ensemble Il Giardino Armonico und anderen Spitzenformationen zueinander gefunden haben. Der Konzertmeister Andres Gabetta gilt als brillanter Barockviolinist. Neben der Realisierung von Projekten seiner Schwester, der Cellistin Sol Gabetta, lädt das Orchester zunehmend auch andere renommierte Musiker für gemeinsame Programme ein. Maurice Steger gehört zu diesen Solisten, die seit vielen Jahren große Aufmerksamkeit erregen. Er ist alles andere als ein säuselnder Blockflötist. Seine intensive Tongebung, sein virtuoser Stil und die staunenswerte Technik haben ihm den Jubel der Kritiker eingetragen: Der britische »Independent« feierte den Züricher gar als »the world‘s leading recorder virtuoso«.

 

weitere Veranstaltungen aus dieser Reihe:

04.07. | Werke von Bach und Bruhns | Trompete Gábor Boldoczki, Orgel Hedwig Bilgran
22.08. | Werke von von Albinoni, Gabrieli, Scheidt und Bach | Blechbläserensemble Ludwig Güttler
12.09. | Academy of St. Martin in the Fields | Klarinette und Leitung Sabine Meyer
03.12. | Trompete Tine Thing Helseth | Dresdner Kapellsolisten
16.12. | Traditionelle Kompositionen zu Advent und Weihnacht | Harmonic Brass | Orgel Samuel Kummer

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:59,00 €
Preisgruppe 2:44,00 €
Preisgruppe 3:27,00 €
Preisgruppe 4:13,00 €

Reservierungsanfrage senden