Preisträgerkonzert

Datum
Sa, 23. Juli 2016, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2015

Wolfgang Amadeus Mozart Fantasie f moll
Claude Debussy Petite Suite
Alexander Scryabin Fantasie
Johann Sebastian Bach Drei Choräle
Modest Mussorgsky Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Maurice Ravel Introduction und Allegro

Klavier Alina Shalamova und Nikolay Shalamov
Gewinner des 1. Preises im Fach Klavier-Duo  und des Publikumspreises beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2015

In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Musikwettbewerb der ARD

Vor 63 Jahren hatte der ARD-Musikwettbewerb seine Premiere in München, wo ihn bis heute der Bayerische Rundfunk ausrichtet. Er gilt als der größte und in seiner musikalischen Vielfalt einzigartige Wettbewerb für klassische Musik weltweit, da er jährlich in mehreren Fächern stattfindet und insgesamt 21 Wettbewerbskategorien umfasst. Für viele Künstler war München das Sprungbrett zur internationalen Karriere. So finden sich unter den Preisträgern Jessye Norman, Thomas Quasthoff, Robert Holl, Anne Sofie von Otter, Maurice André, Sol Gabetta, das Tokyo String Quartet, Christoph Eschenbach, Mitsuko Uchida, Yuri Bashmet, Heinz Holliger, François Leleux, das Quatuor Ebène, Sebastian Manz, Julian Steckel, Alexej Gorlatch und viele andere.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:19,00 €
Preisgruppe 2:16,00 €
Preisgruppe 3:13,00 €
Preisgruppe 4:10,00 €

Reservierungsanfrage senden