Orgelnachtmusik bei Kerzenschein

Datum
Di, 26. Dezember 2017, 21:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Der stimmungsvolle Ausklang des zweiten Christtages

»In dulci jubilo«

Werke von Johann Sebastian Bach,
Johann Pachelbel
, Georg Friedrich Händel,
Otto Malling
und Samuel Kummer

Orgel Johannes Geffert (Langscheid)
Geistliches Wort Monika Schneider Stiftung Frauenkirche Dresden

Johannes Geffert wuchs in den Traditionen der Kirchenmusik auf. Nach Studien in Köln (Michael Schneider) und England (bei Nicolas Kynaston) wurde er 1974 Organist der Annakirche und Leiter des Bachvereins in Aachen (Gründung der Aachener Bachtage). 1980-1997 führte er das musikalische Erbe seines Vaters als Kirchenmusikdirektor an der Bonner Kreuzkirche fort. Langjährig wirkte er als Dozent an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf und von 1997 bis 2015 als Professor und Leiter der Abteilung evang. Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Konzerte führen ihn an bedeutende Orgeln vieler Länder, seine CD-Aufnahmen werden von der Kritik hochgelobt. Jurortätigkeiten bei internationalen Orgelwettbewerben, Editionen insbesondere von romantischer Orgelmusik, aber auch das Spiel auf historischen Tasteninstrumenten unterstreichen seine künstlerische Vielseitigkeit. Geffert ist hon. Vice-President der englischen Organistenvereinigung AIO und Vorstandsmitglied des Beethoven-Hauses Bonn.

Die Orgelnachtmusiken bei Kerzenschein lassen drei Adventssonntage und den zweiten Christtag besonders stimmungsvoll ausklingen: Der Hauptraum der Frauenkirche ist durch Kerzen erhellt und passend ausgewählte Orgelmusik erklingt. Diese Atmosphäre schenkt jedem Besucher wertvolle Momente des Innehaltens. Ein geistliches Wort nimmt Bezug auf die Orgelklänge und grüßt mit der Botschaft von Advent und Weihnacht. Welch wunderbarer Schlussakkord des Tages für Ohren und Seele.


Weitere Veranstaltungen aus dieser Reihe:

03.12.

»Magnificat anima mea«

INFOS

10.12.

»Nun komm der Heiden Heiland«

INFOS

17.12

»Vom Himmel hoch, da komm ich her«

INFOS

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:19,00 €
Preisgruppe 2:16,00 €
Preisgruppe 3:13,00 €
Preisgruppe 4:10,00 €

Reservierungsanfrage senden