Kreuz & Auferstehung

Datum
Sa, 1. April 2017, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Giovanni Battista Pergolesi Stabat mater
Antonio Vivaldi
Salve Regina
Nicola Antonio Porpora
Salve Regina
sowie Instrumentalmusik von Giovanni Benedetto Platti und
Angelo Ragazzi

Sopran Valer Sabadus
Altus Christophe Dumaux
Cappella Gabetta
Violine & Leitung Andrès Gabetta

Er ist einer der spannendsten deutschen Countertenöre der jüngeren Generation: Valer Sabadus. Dank seinem Markenzeichen, der klaren, mühelos changierenden und äußerst flexiblen Stimme, die die FAZ als „leicht wie ein Seidentuch“ beschreibt, ist er nicht nur Insidern längst ein Begriff. Internationale Bekanntheit erlangte Valer Sabadus 2012 für seine herausragende Interpretation als Semira in Leonardo Vincis Oper „Artaserse“, mit der er das Publikum von Köln über Amsterdam bis Paris begeisterte. Doch neben einer durchaus regen Operntätigkeit liegt dem jungen Countertenor das Konzert- und Oratorienrepertoire am Herzen. Seine daraus resultierende abwechslungsreiche Diskographie reicht von frühbarocken Werken Claudio Monteverdis und Francesco Cavallis über die italienische Sakral- und Opernmusik bis hin zu zeitgenössischen Werken und wurde mehrfach mit bedeutenden Schallplattenpreisen ausgezeichnet, so z.B. mit dem ECHO Klassik 2012 und 2015.

Kreuz & Auferstehung – die Spannung könnte nicht größer sein. In den wenigen Tagen der Woche zwischen dem Sonntag Palmarum und dem Osterfest verdichten sich die dunkelsten und die hellsten Erfahrungen der Menschheit: Tod und Leben. Seit Jahrhunderten lassen sich Musiker davon zu Werken von besonderer Tiefe und Ausdruckskraft inspirieren. Sie begleiten und deuten das Leiden und Sterben
Jesu bis zum Kreuz. Und sie verleihen der Botschaft der Auferstehung besondere Ausstrahlungskraft.

____________________________

18.30 Uhr Kunstgespräch im Albertinum
Eine Konzerteinführung der besonderen Art - Aufpreis 5 €
(Nur beim Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden erhältlich)

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:54,00 €
Preisgruppe 2:44,00 €
Preisgruppe 3:29,00 €
Preisgruppe 4:17,00 €

Reservierungsanfrage senden