Dresdner Repertoire

Datum
Sa, 22. April 2017, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Johann Sebastian Bach Choralvorspiele
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 BWV 1048
Konzert für Klavier und Streicher BWV 1056
Sinfonien von Johann Friedrich Fasch, Johann Adolf Hasse und
Carl Philipp Emanuel Bach

Johann Christian Bach Konzert für Klavier und Streicher f-Moll

Klavier Martin Stadtfeld
Mannheimer Mozartorchester
Leitung Timo Jouko Herrmann

Martin Stadtfeld
hat sich in den letzten 10 Jahren als einer der führenden Interpreten der Musik Johann Sebastian Bachs und der deutschen Romantik etabliert. Neben regelmäßigen Auftritten auf den großen deutschen Konzertpodien ist er in den wichtigsten Musikzentren und mit den großen Orchestern Europas und Asiens zu erleben. Außerhalb des Konzertlebens ist es ihm ein Anliegen, auf eine unmittelbare persönliche Art die Begeisterung für klassische Musik zu wecken und sucht daher den Kontakt zu Kindern und Jugendlichen, um ihnen neue künstlerische Welten zu eröffnen. In der Dresdner Frauenkirche konzertierte Martin Stadtfeld bereits mehrfach und überzeugte sowohl im weiten Rund des barocken Hauptraumes als auch in der fast schon intimen Atmosphäre der Unterkirche. Nun ist er mit einem besonderen Dresdner Programm zurück.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:59,00 €
Preisgruppe 2:44,00 €
Preisgruppe 3:27,00 €
Preisgruppe 4:13,00 €

Reservierungsanfrage senden