Uraufführung »Nun freut euch, lieben Christen g’mein«

Datum
Sa, 24. Juni 2017, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Kooperationspartner

Jörg Herchet
Kantate »Nun freut euch, lieben Christen g’mein«
Komposition im Auftrag der Stiftung Frauenkirche Dresden
in Kooperation mit der Gesellschaft zur Förderung der
Frauenkirche Dresden e.V.
Uraufführung

Solisten | Meißner Kantorei 1961 | Ensemble vocal modern
Sinfonietta Dresden | Leitung Christfried Brödel

Reich an Impulsen, Inspiration und unerwarteten Perspektiven waren Luthers Anregungen vor 500 Jahren und sind es bis heute. 500 Jahre Reformation sind zugleich 500 Jahre Musikgeschichte – eine Zeit regen Austauschs und gegenseitiger Befruchtung. Unerschöpfliche Reichtümer an Kompositionen treffen auf die virtuosen Ausdrucksmöglichkeiten heutiger Solisten und Ensembles. Aus diesem strahlenden Prisma haben wir einige besondere Programme für unsere Zuhörer vorbereitet und hoffen, Sie empfinden wie Luther, der sagte »Es fließt mir das Herz über vor Dankbarkeit gegen die Musik...«

_________________________

19 Uhr Konzerteinführung 
Dirigent und Komponist im Gespräch
(Hauptraum, Einlass ab 18.45 Uhr. Eintritt im Konzertticket enthalten.)
_________________________

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:44,00 €
Preisgruppe 2:34,00 €
Preisgruppe 3:24,00 €
Preisgruppe 4:12,00 €

Reservierungsanfrage senden