Mozart »Requiem«

Datum
Sa, 18. November 2017, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Wolfgang Amadeus Mozart Requiem

Sopran Carmela Konrad
Alt Britta Schwarz
Tenor Andreas Weller
Bass Sebastian Richter
Kammerchor der Frauenkirche | ensemble frauenkirche
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Seit über 200 Jahren zählt Mozarts Requiem zu den bedeutendsten Kirchenmusikwerken überhaupt. Dabei fasziniert auch stets seine geheimnisumwitterte Entstehungsgeschichte, die bis heute Fragen aufwirft. Denn wohl im Sommer des Jahres 1791 wurde Mozart ein Brief überbracht, in dem ein anonymer Absender anfragte, ob er bereit sei, eine Seelenmesse zu schreiben. Mozart nahm den Auftrag an, doch als er sich dem Werk zuwenden wollte, fesselte ihn eine tödliche Krankheit ans Bett. Der Komponist spürte, dass dieses Requiem zu seinem eigenen werden würde. Und tatsächlich wurde das Fragment kurz darauf als seine eigene Totenmesse gespielt. Das vervollständigte Requiem, dessen Urheberschaft weiterhin umstritten ist, wurde schließlich 1793 uraufgeführt.

--

Nach seinem Studium in Bayreuth und Lübeck und ersten Stationen in Bosau und Greiz folgte Matthias Grünert 2005 dem Ruf als Kantor der Dresdner Frauenkirche. Seither prägt er die kirchenmusikalische Handschrift des Gotteshauses maßgeblich. Bei vielfältigen geistlichen Angeboten und musikalischen Veranstaltungen ist er als Organist, Cembalist und Dirigent zu erleben. Er gründete und leitet den Chor und den Kammerchor der Frauenkirche sowie das ensemble frauenkirche. Mit diesen Ensembles und als Solist führten ihn Konzertreisen u.a. nach Italien, Frankreich, Belgien, Island, Tschechien, Polen, in die Schweiz und nach Japan. Zahlreiche CD-, Fernseh- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren sein Wirken. Zudem ist Matthias Grünert Autor von Klavierauszügen und Continuoaussetzungen für den Musikverlag Breitkopf & Härtel und hat seit 2008 einen Lehrauftrag für Orgel an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden inne.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:44,00 €
Preisgruppe 2:34,00 €
Preisgruppe 3:24,00 €
Preisgruppe 4:12,00 €

Reservierungsanfrage senden