»Kindernachtschwärmer«

Datum
Fr, 8. September 2017, 20:20 Uhr

Ort
Unterkirche der Frauenkirche (Zugang über Eingang F)

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

»Bei Hempels unterm Sofa«

Text Stephan Bischof
Klavier Almuth Schulz | Percussion Bernd Sikora

empfohlen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in Begleitung

Ein eigens für Kinder im Grundschulalter gestalteter Abend entführt sie in das Reich der Geschichten und der Musik und erklärt ganz nebenbei den Eltern, warum Unordnung etwas ganz zwingend Notwendiges für alle künftigen Weltentdecker ist.

--

Wissen die Großen eigentlich, wie schön Wiederfinden ist? Wenn man immer alles hübsch aufgeräumt hat, ist nie was weg. Stimmt, man spart sich Ärger. Aber eben auch jede Menge Freude, wenn man etwas wiederfindet. Schon mal unterm Sofa geguckt, gerne auch dem bei den sprichwörtlichen Hempels? Was für Entdeckungen man da machen kann! Klar: Man darf sich vor Staub nicht fürchten, aber da ist es ja wieder: das rote kleine Auto und von den wunderbaren alten Glasmurmeln gleich zwei! Wiedergefunden! Wie schön das ist.

Wie die Großen im August sind nun die Kinder-Nachtschwärmerinnen und Kinder-Nachschwärmer im September eingeladen, Berührungen zu erleben. Mit den Händen, klar. Aber auch mit den Ohren und mit dem Kopf. Sich treiben lassen einen Abend lang mit Musik und Percussionklängen. Und mit Texten vom Verlieren und Wiederfinden. Mit Entdeckungen an diesem magischen Ort, der berührt werden kann und soll – und der sich dafür revanchiert: ebenfalls mit Berührungen: der Unterkirche der Frauenkirche.

Kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Eintritt frei