Osternacht

Datum
Sa, 31. März 2018, 21:30 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

mit Erwachsenentaufen

Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt
Frauenkirchenpfarrerin Angelika Behnke

Pfarrer Holger Milkau Kreuzkirche

Liturgie nach der Agenda für St. Jacob zu Chemnitz von 1714
mit vokaler Musik aus dem alten Erzgebirge von Balthasar Crusius,
Philipp Dulichius, Christoph Demantius
und Johann Hermann Schein
Ensemble Agenda St. Jacob


Der Gottesdienst zur Feier der Osternacht beginnt in Dunkelheit und Stille des Karsamstags und führt zum Licht und Freude des frühen Ostermorgens. Er wird gemeinsam von den beiden Pfarrern der Frauenkirche und dem Pfarrer der Kreuzkirche gestaltet. Der Gottesdienst lädt ein, sich in der Nacht aufzumachen und der Osterhoffnung in der Stille Ausdruck zu geben. Besonderer Bestandteile dieses Gottesdienstes sind die Verteilung des Osterlichtes an die versammelte Gemeinde und die Taufe von Erwachsenen, die vorbereitend den Glaubenskurs „Religion für Neugierige“ besucht haben.

Eintritt frei