Junge Künstler | Das Bundesjugendorchester

Datum
Sa, 28. Juli 2018, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Gustav Mahler »Kindertotenlieder«
Oliver Messiaen »L’Ascension«
Anton Bruckner Ouvertüre G-moll
Paul Hindemith »Mathis der Maler«

Mezzosopran Gerhild Romberger
Bundesjugendorchester
Leitung Mario Venzago

„What an enormous pleasure to meet this wonderful next generation of colleagues! I think the future of orchestras is safe in your hands.”   Sir Simon Rattle

Wenn Deutschlands jüngste musikalische Elite zu den Instrumenten greift, begeistert sie Kritiker, Solisten, Dirigenten und Publikum gleichermaßen: Mitreißende Energie und beachtliche Professionalität verbinden sich zu einem einzigartigen Klang, den die 14 bis 19 Jahre alten Musikerinnen und Musiker des Bundesjugendorchesters entstehen lassen können. Keine Weltgegend, die die Nachwuchsmusiker noch nicht bereist haben: Das Orchester, häufig als Kulturbotschafter der Bundesrepublik Deutschland unterwegs, tourte bisher in ganz Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:44,00 €
Preisgruppe 2:34,00 €
Preisgruppe 3:24,00 €
Preisgruppe 4:12,00 €

Reservierungsanfrage senden