Der Kammerchor der Frauenkirche

Der Kammerchor der Frauenkirche hat sich seit seiner Gründung durch Frauenkirchenkantor Matthias Grünert 2005 zu einer anerkannten Größe im Dresdner Musikraum entwickelt. Die 30 semi-professionellen Sängerinnen und Sänger widmen sich vor allem Werken der a-cappella-Literatur und den Oratorien des 17. und 18. Jahrhunderts. 

Geistliche Chormusik ist das Herzstück des Repertoires, das die wichtigen a-cappella-Werke und die meisten chorsinfonischen Werke des 18. Jahrhunderts – darunter viele Bachkantaten – sowie die Messen von Haydn und Mozart umfasst. Zur Hauptaufgabe des Chores zählt die Ausgestaltung von Gottesdiensten, Geistlichen Sonntagsmusiken und Konzerten in der Frauenkirche. Darüber hinaus ist er als kirchenmusikalischer Botschafter außerhalb Dresdens zu erleben: Konzertreisen führten nicht nur ins Umland, sondern zum wiederholten Male nach Frankreich, Japan, Italien, in die Schweiz, nach Belgien und Großbritannien. 

Einspielungen

Der Kammerchor ist immer wieder in Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen präsent und legt zudem großen Wert auf die Einspielung besonderer Werke. Seit dem CD-Debüt des Chores im Jahre 2006 sind sieben Tonträger erschienen. Im April 2016 wurde Haydns Harmoniemesse live mitgenschnitten und wird im Herbst 2016 im Label Rondeau erscheinen. Für 2017 ist ein Live-Mitschnitt der Johannespasssion von Johann Sebastian Bach durch Berlin Classics geplant.

Frank Martin: Missa

erstmals mit A-cappella-Kompositionen von Matthias Grünert
Kammerchor der Frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert. Rondeau, 2015
Informationen | Hörprobe

Martin Luther: Ein feste Burg ist unser Gott

Kammerchor der Frauenkirche | Instrumenta Musica
Leitung: Matthias Grünert. Rondeau, 2015
Informationen | Hörprobe

Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll

Miriam Meyer, Britta Schwarz, Markus Brutscher, Klaus Mertens
Kammerchor der Frauenkirche |ensemble frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert. Berlin-Classics, 2015
Informationen | Hörprobe

Musikam hab ich allzeit lieb | Martin Luther Lieder im Choral,
Mottete und Geistlichem Konzert

Gunther Emmerlich, Rezitation
Kammerchor der Frauenkirche | Instrumenta Musica
Leitung: Matthias Grünert. Stiftung KIBA, 2015
Informationen | Hörproben (in Kürze)

Weihnachten in der Dresdner Frauenkirche

Dorothee Mields, Eric Stokloßa, Tobias Berndt
Kammerchor der Frauenkirche | Instrumenta Musica
Leitung: Matthias Grünert. Sony, 2013
Informationen
| Hörproben

Joseph Haydn: Schöpfungsmesse

Ute Selbig, Rahel Haar, Eric Strokloßa, Andreas Scheibner
Kammerchor der Frauenkirche | Reussisches Kammerorchester
Leitung: Matthias Grünert. Rondeau, 2013
Informationen
| Hörproben

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Jana Büchner, Britta Schwarz, Markus Brutscher, Gotthold Schwarz
Kammerchor der Frauenkirche | ensemble frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert. Berlin Classics, 2012
Informationen
| Hörproben

Georg Friedrich Händel "Jephta"

Markus Schäfer, Miriam Meyer, Britta Schwarz, Patrick von Goethem, Gotthold Schwarz, Birte Kulawik Kammerchor der Frauenkirche | Dresdner Barockorchester
Leitung: Matthias Grünert. Carus, 2008
Informationen
| Hörproben

Musik von Bach: "Vom Himmel hoch"

Kammerchor der Frauenkirche Dresden | ensemble frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert. Carus, 2008
Informationen
| Hörproben

Besetzung

Der Kammerchor der Frauenkirche präsentiert sich in folgender Besetzung:

Sopran I   
Semeli Balko | Norina Bamberg | Susanne Grünert | Kristina Hochauf | Claudia Poppe | Christiane Schubert | Ulrike Thätner | Dorit von der Osten | Beate Zahnert
Sopran II   
Ulrike Heindel | Karoline Hübener | Juliane Kathary | Silvia Kollenbach | Monika Schneider | Antje Viehrig 
Alt   
Susanne Arndt | Angela Schmidt | Dorothea Bleyl | Annedor Heidkamp | Elisabeth Gruël | Claudia Philipp | Cornelia Rabeneck | Christiane Sichelschmidt | Cornelia Tschöpe 
Tenor   
Olaf Baumgarten | Wolfgang Burck | Gregor Hirschmann | Marc Holze | Florian Kircheis | Norbert Missel | Christoph Münch | Hans-Martin Sachs | Martin Schulze-Griebler | Sebastian Rudolph | Jörg Sichelschmidt | Franz Wosslick
Bass  
Frieder Bamberg | Joachim Bleyl | Lorenz Fischer | Christoph Gerdemann | Jörn Gruël | Christoph Hein | Hans-Christian Hoch | Sebastian Hoehne | Michael Kraner | Christoph Meißner | Kjell Nürnberger | Brian von Rueden | Rico Wenzel | Carl-Johann Winkler

Hörproben

Frauenkirchenkantor Matthias Grünert »Vater vergib«          
Kammerchor der Frauenkirche, Musikalische Leitung: Matthias Grünert
JETZT ANHÖREN

Frauenkirchenkantor Matthias Grünert »Si fieri potest«
Kammerchor der Frauenkirche, Musikalische Leitung: Matthias Grünert
JETZT ANHÖREN


Beide Werke wurden im Rahmen der gottesdienstlichen Aufführung am 14. Februar 2016 aufgenommen und erklangen da erstmals in der Dresdner Frauenkirche. Die Motette »Vater vergib« ist eine Vertonung des Versöhnungsgebets aus Coventry, das Stück "Si fieri potest" wurde anlässlich einer Konzertreise nach Rom zur Mitausgestaltung einer Papst-Vesper komponiert. 

Chormitglied werden

Interessierte leistungsfähige Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen, Kontakt aufzunehmen und vorzusingen. Chorerfahrung, Notenkenntnisse und ein paar freie Termine im Terminkalender für die Teilnahme sind erwünscht. 

Neben den regelmäßigen Probenzeiten erhalten alle Chormitglieder weiterführenden Stimmbildungsunterricht bei Ulrike Zech (Alt), Susanne Kupfer (Alt) und Johannes G. Schmidt (Bass). In einer der Chorproben können Sie sich gerne ein Bild vom Kammerchor machen. Bei Interesse füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus und senden Sie es an Frauenkirchenkantor Matthias Grünert oder die kirchenmusikalische Assistentin Monika Schneider. 

Das Repertoire des jungen Ensembles umfasst vor allem Werke Johann Sebastian Bachs (Weihnachtsoratorium, Johannespassion, h-moll-Messe, Kantaten BWV 1, 65, 62, 110, 79, 137,  u. a., Motette „Jesu, meine Freude“) Rossinis Petite Messe Solenelle, Kantaten von G. A. Homilius, Fauré Requiem und viele a-cappella-Werke.