Bildmaterial

Die folgenden Aufnahmen stellt die Stiftung Frauenkirche Dresden zur kostenfreien Nutzung zu Verfügung*. Zum Abrufen der druckfähigen Dateien klicken Sie bitte das gewünschte Bild an.

Außenansicht vom Neumarkt; Fotograf Jörg Schöner
Innenansicht mit Altarblick; Fotograf Jürgen Vetter
Konzertatmosphäre, Fotografin Susanne Hehnen
Konzertatmosphäre; Fotograf Alexander Fuhrmann
Gottesdienstimpression; Fotograf Gunter Bähr
Podiumsdiskussion Forum Frauenkirche; Fotograf Steffen Giersch

* Nutzungsbedingungen: Das Bildmaterial wird für private, nicht-kommerzielle Zwecke oder zur konkreten Bewerbung von Frauenkirchen-Angeboten (z.B. Reiseankündigungen, Konzertbesuche etc.) zur Verfügung gestellt. Eine anderweitige, insbesondere kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Im Falle von Veröffentlichungen in Print-Produkten bzw. im Internet ist der Name des Fotografen und die Stiftung Frauenkirche Dresden als Rechteinhaber zu nennen. Das Bildmaterial darf nicht verfremdet oder bearbeitet werden (ausgenommen davon ist ein Beschnitt).

Hinweise zum Fotografieren im Kirchraum

Bei Aufnahmen der Frauenkirche ist zwischen Außen- und Innenaufnahmen zu unterscheiden. Für Aufnahmen der Kirche von außen, die von einem öffentlich zugänglichen Ort (z.B. der Neumarkt) gemacht werden, gilt die so genannte Panoramafreiheit. Das heißt, dass derartige Aufnahmen zulässig sind und keiner Genehmigung der Stiftung Frauenkirche Dresden bedürfen. Gleiches gilt für die Verwendung der Bilder. Sie können also sowohl für das private Fotoalbum als auch für kommerzielle Zwecke nach eigenem Ermessen Aufnahmen anfertigen.

Anders verhält es sich bei Innenaufnahmen der Frauenkirche. Um den sakralen Charakter des Kirchraums der Frauenkirche zu wahren, aber auch um bestehenden Urheberrechten zu entsprechen, ist das Fotografieren bzw. Filmen nicht gestattet. Entsprechende Schilder an den Eingängen weisen die Besucher darauf hin. Die Stiftung Frauenkirche Dresden bittet um Verständnis und hofft, dass alle Besucher mit einem Bild im Herzen anstatt auf einem Speicherchip den Kirchraum wieder verlassen.

Medienanfragen

Medienvertreter wenden sich mit ihren Aufnahme- bzw. Bildverwendungsanfragen an die Stiftung Frauenkirche Dresden | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Kontakt).