Der BACHzyklus präsentiert in 20 Konzerten das komplette Orgelwerk Johann Sebastian Bachs. Im vierten Konzert erklingen Werke für Orgel und Violine solo, gespielt von Frauenkirchenorganist Samuel Kummer und Jörg Fassmann. KONZERTINFOS | TICKETS

Anlässlich des 100. Todestages von Max Reger erklingt dessen »Romantische Suite« op. 125 und »Der Einsiedler« op. 144 a | Romantische Suite op. 125 sowie Ludwig van Beethovens Messe C – Dur op. 86. Ein eindrückliches Erlebnis. KONZERTINFOS | TICKETS

Seit der Gründung des Internationalen Kinderchorfestival Dresden 2006 wird in Kooperation mit der Stiftung Frauenkirche Dresden ein eigens für das Festival komponiertes Werk für Kinderchöre uraufgeführt. Das diesjährige Werk stammt von dem österreichischen Komponisten Franz M. Herzog mit dem Titel “Bridge of Hope”. Außerdem verabschieden sich die Chöre mit einem sakralen Programm. KONZERTINFOS | TICKETS

Erstmals hat sich die Stiftung Frauenkirche Dresden dazu entschlossen, ein Banner an der Fassade des Gotteshauses zu platzieren. Es zitiert aus der Bergpredigt und ruft zu Verständigung und Mitmenschlichkeit auf. MEHR

Max Regers »Variationen und Fuge über ein Originalthema« op. 73 und Gerard Bunk »Variationen über ein Altniederländisches Volkslied« op. 31 sowie Improvisationen stehen auf dem Programm des nächtsen Konzerts des Dresdner Orgelzyklus. Es spielt Frauenkirchenorganist Samuel Kummer. KONZERTINFOS | TICKETS

Wenn Sie sich für eine Spende, eine symbolische Stein- bzw. Sitzplatzadoption oder eine Zustiftung entscheiden, unterstützen Sie die Dresdner Frauenkirche ganz unmittelbar. MEHR

Vom Namen über die Geschichte bis hin zur Architektur dieses einmaligen Kuppelbaus: über die Frauenkirche gibt es viel zu erfahren. MEHR

Mit 130 Konzerten und kirchenmusikalischen Veranstaltungen im Jahr bietet die Frauenkirche ein Programm, das in seiner Breite für einen Kirchbau einmalig ist. MEHR

10:00 – 12:00 Uhr
Offene Kirche Besichtigungsmöglichkeit

12:00 – 13:00 Uhr
Orgelandacht mit Versöhnungsliturgie aus Coventry und zentraler Kirchenführung

13:00 – 18:00 Uhr
Offene Kirche Besichtigungsmöglichkeit

18:00 – 19:00 Uhr
Abendandacht mit zentraler Kirchenführung

20:00 Uhr
BACHzyklus
Das gesamte Orgelwerk Bachs in 20 Konzerten
Konzert IV: »Vater unser im Himmelreich«
Violine Jörg Fassmann

38 Dresdner Gymnasiasten folgen einer Einladung des Generaldirektors der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) Ahmet Üzümcü nach Den Haag. Als Gewinner des Friedenswettbewerbs der Stiftung Frauenkirche Dresden wird ihnen die Ehre zuteil, ihre Gedanken zu einer chemiewaffenfreien Welt einem internationalen Fachpublikum vorzustellen. MEHR

Eine Theologin und zwei Theologen, die sich auf die vakante Pfarrstelle der Frauenkirche Dresden beworben haben, werden sich im Juni dieses Jahres öffentlich vorstellen. Sie gestalten jeweils eine Andacht und einen Abendgottesdienst. MEHR

An Werktagen lädt die Frauenkirche zu Andachten ein; an Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste statt. Auch Trauungen und Taufen werden gefeiert. Wer Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen sucht, ist ebenso herzlich willkommen. MEHR

Es gibt viele Gründe, die Frauenkirche Dresden zu besuchen. Erfahren Sie mehr über Angebote zur Besichtigung während der Offenen Kirche und über die verschiedenen Führungen, die es gibt. MEHR

Das erste Programm in einer neuen Dekade des musikalischen Lebens der Frauenkirche eröffnet neue Welten. 126 Angebote wurden um die beiden assoziativreichen Motive re|creation und welt|weit entwickelt und laden zu Neuentdeckungen ein. MEHR

Einerseits kann das Bauwerk Versöhnungsgeschichten erzählen, andererseits steht das Eintreten für ein friedvolles und versöhntes Miteinander im Zentrum verschiedenster Angebote der Frauenkirche. MEHR