»Werden – Sein – Vergehen« ist das Motto der »Literarischen Orgelnächte bei Kerzenschein«. Auf Grundlage literarischer Zitate erklingen Improvisationen auf der Orgel. MEHR | TICKETS 25.6.

Am Sonntag werden am Hauptgottesdienst 11 Uhr Menschen teilnehmen, die in der vormaligen Frauenkirche zur Gemeinde zählten. Einmal jährlich treffen sie sich. Gemeinsam mit allen anderen Besuchern feiern sie einen Abendmahlsgottesdienst mit Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt. MEHR

Einmal monatlich wird der sonntägliche Abendgottes-dienst als anglikanisches Abendgebet in englischer Sprache gefeiert. Reverend Ricky Yates St. Clements von der Anglican Episcopal Church in Prag predigt zum Thema »Looking for ... Homland«. MEHR

Andacht halten in 67 Metern Höhe, wenn der Tag gerade erwacht – dazu sind Frühaufsteher einmal monatlich eingeladen - das nächste Mal am 2.7. um 6 Uhr morgens. Treff ist Eingang G. MEHR

Wenn Sie sich für eine Spende, eine symbolische Stein- bzw. Sitzplatzadoption oder eine Zustiftung entscheiden, unterstützen Sie die Dresdner Frauenkirche ganz unmittelbar. MEHR

Vom Namen über die Geschichte bis hin zur Architektur dieses einmaligen Kuppelbaus: über die Frauenkirche gibt es viel zu erfahren. MEHR

Mit 130 Konzerten und kirchenmusikalischen Veranstaltungen im Jahr bietet die Frauenkirche ein Programm, das in seiner Breite für einen Kirchbau einmalig ist. MEHR

11:00 Uhr
Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl

12:30 – 16:30 Uhr
Offene Kirche Besichtigungsmöglichkeit

18:00 Uhr
Anglikanischer Gottesdienst in englischer Sprache
Predigt zu »Looking for ... Homeland«

19:30 – 21:30 Uhr
Offene Kirche Besichtigungsmöglichkeit

An Werktagen lädt die Frauenkirche zu Andachten ein; an Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste statt. Auch Trauungen und Taufen werden gefeiert. Wer Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen sucht, ist ebenso herzlich willkommen. MEHR

Es gibt viele Gründe, die Frauenkirche Dresden zu besuchen. Erfahren Sie mehr über Angebote zur Besichtigung während der Offenen Kirche und über die verschiedenen Führungen, die es gibt. MEHR

Das erste Programm in einer neuen Dekade des musikalischen Lebens der Frauenkirche eröffnet neue Welten. 126 Angebote wurden um die beiden assoziativreichen Motive re|creation und welt|weit entwickelt und laden zu Neuentdeckungen ein. MEHR

Einerseits kann das Bauwerk Versöhnungsgeschichten erzählen, andererseits steht das Eintreten für ein friedvolles und versöhntes Miteinander im Zentrum verschiedenster Angebote der Frauenkirche. MEHR