»Das Spiel mit der Unsicherheit – Populismus als Strategie in der Politik« ist das Thema des nächsten Forum Frauenkirche. Angstforscher Borwin Bandelow und Politologe Frank Decker diskutieren mit den Publizisten Nina Horaczek und Adam Krzeminski. MEHR

Unter dem Leitmotiv »Her Gott dich loben wir« interpretiert Frauenkirchenorganist Samuel Kummer u.a. Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564 sowie das Concerto G-Dur BWV 592 nach J. Ernst von Sachsen-Weimar sowie Choralbearbeitungen. KONZERTINFOS | TICKETS

Um das Thema »spitz & stumpf« entwickeln sich zu später Stunde in den Nachtschwärmer-Meditationen Texte und jazzige Klänge in der Unterkirche der Frauenkirche. Der Eintritt ist frei, jeder ist herzlich willkommen. MEHR

Klangfeinste »Musik der Stille« erfüllt im Konzert des einzigartigen Vokalensembles VocaMe den Hauptraum der Frauenkirche. Das Programm präsentiert Werke von Kassia, Christine de Pizan und Hildegard von Bingen. KONZERTINFO | TICKETS

Werke von Giuseppe Verdi, Knut Nystedt und Max Reger interpretiert der Kammerchor der Kreuzkirche Chemnitz. KONZERTINFOS | TICKETS

Einerseits kann das Bauwerk Versöhnungsgeschichten erzählen, andererseits steht das Eintreten für ein friedvolles und versöhntes Miteinander im Zentrum verschiedenster Angebote der Frauenkirche. MEHR

Mit 130 Konzerten und kirchenmusikalischen Veranstaltungen im Jahr bietet die Frauenkirche ein Programm, das in seiner Breite für einen Kirchbau einmalig ist. MEHR

350 glückliche Paare haben in der Frauenkirche bereits ihre kirchliche Trauung oder einen Gottesdienst zur Eheschließung gefeiert. Wer es ihnen gleichtun möchte, kann jetzt Termine für 2018 vereinbaren. Sogar für das laufende Jahr gibt's noch einen. MEHR

Vom Namen über die Geschichte bis hin zur Architektur dieses einmaligen Kuppelbaus: über die Frauenkirche gibt es viel zu erfahren. MEHR

10:00 – 12:00 Uhr
Offene Kirche Besichtigungsmöglichkeit

12:00 – 13:00 Uhr
Orgelandacht mit zentraler Kirchenführung

13:00 – 18:00 Uhr
Offene Kirche Besichtigungsmöglichkeit

18:00 – 19:00 Uhr
Abendandacht mit zentraler Kirchenführung

An Werktagen lädt die Frauenkirche zu Andachten ein; an Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste statt. Auch Trauungen und Taufen werden gefeiert. Wer Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen sucht, ist ebenso herzlich willkommen. MEHR

Unter dem Motto re|formation eröffnet das Musikprogramm 2017 der Frauenkirche Dresden neue Perspektiven. Über 130 Angebote laden ein, im Jubiläumsjahr der Reformation die Vielfältigkeit von Werken, Künstlern und Interpretationen zu entdecken. MEHR

Es gibt viele Gründe, die Frauenkirche Dresden zu besuchen. Erfahren Sie mehr über Angebote zur Besichtigung während der Offenen Kirche und über die verschiedenen Führungen, die es gibt. MEHR

Wenn Sie sich für eine Spende, eine symbolische Stein- bzw. Sitzplatzadoption oder eine Zustiftung entscheiden, unterstützen Sie die Dresdner Frauenkirche ganz unmittelbar. MEHR

Mehr als 3.500 Spenderinnen und Spender haben seit 2006 die Frauenkirche mit einer Stifterbrief-Spende unterstützt. Mit einem neuen Stifterbuch wird das großherzige Engagement gewürdigt. MEHR