Sat, 11. August 2012 20:00

Instrumentalstars im Konzert

Gábor Boldoczki

John Stanley 
Sonate D-Dur für Trompete und Orgel

Johann Gottfried Walther
Partita sopra „Jesu, meine Freude“

Johann Sebastian Bach 
„Jesus bleibet meine Freude“

Henry Purcell 
Suite aus „Ein Sommernachtstraum“

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge a-Moll

Stanley Friedman
Fanfare aus „Solus“ für Trompete solo

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sonate B-Dur für Orgel op. 65 Nr. 4

Georg Friedrich Händel 
Suite D-Dur für Trompete und Orgel HWV 341

Trompete Gábor Boldoczki
Orgel Hedwig Bilgram

_______________________________________________________________

Der Ungar Gábor Boldoczki ist mit seinem Trompetenspiel eine Ausnahmeerscheinung seiner Generation. So verwundert es nicht, dass die Süddeutsche Zeitung Boldoczki inzwischen als »würdigen Nachfolger« von Maurice André bezeichnet. Bereits mit 14 Jahren erhielt der junge Ausnahmetrompeter beim Nationalen Trompetenwettbewerb den ersten Preis. »Seine technische Perfektion sowie künstlerische Reife sind überwältigend«, urteilte die Jury, als ihm im August 1999 der begehrte Nachwuchspreis Prix Davidoff von der Reemtsma-Stiftung verliehen wurde. Als erster Trompetensolist weltweit interpretierte Boldoczki bei den Salzburger Festspielen die Trompetenkonzerte von Michael Haydn. Regelmäßig gastiert er auf den bedeutenden Konzertpodien Europas wie dem Musikverein Wien, dem Concertgebouw Amsterdam oder der Berliner Philharmonie.

Hedwig Bilgram studierte Klavier und Orgel an der Hochschule für Musik und Theater München, u. a. bei Karl Richter. Im Fach Orgel erhielt sie den ersten Preis beim Wettbewerb der deutschen Hochschulen. Beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD wurde Bilgram mit dem ersten Preis für Orgel ausgezeichnet.

_______________________________________________________________

Instrumentalstars in der Frauenkirche:

14.04    Pianist David Fray
28.04.   Pianistin Alice Sara Ott    
05.05.   Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
12.05.   Violinistin Arabella Steinbacher
21.07.   Bratschist Nils Mönkemeyer
13.10.   Cellist Gautier Capucon
20.10.   Bamberger Symphoniker
10.11.   Trompetenvirtuosin Alison Balsom

Location: Hauptraum der Frauenkirche

Organizer: Stiftung Frauenkirche Dresden


Ticketinformationen

Preisgruppe 1:

44,00 €

Preisgruppe 2:

34,00 €

Preisgruppe 3:

24,00 €

Preisgruppe 4:

12,00 €