Sa, 28. April 2012 20:00 - 20:01 Uhr

Instrumentalstars im Konzert

Alice Sara Ott zu Gast

Johann Sebastian Bach
Choralvorspiel »O Mensch, bewein dein’ Sünde groß« BWV 622
in einer Orchesterbearbeitung von Max Reger

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 4 A-Dur »Italienische«

Klavier Alice Sara Ott
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

Leitung Ruben Gazarian

_____________________________________________________________

Längst hat sich Alice Sara Ott, die 22-jährige Pianistin deutschjapanischer Abstammung, mit Auftritten in den großen Konzertsälen weltweit einen Namen gemacht. Im Alter von 15 Jahren gewann sie den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb »Silvio Bengalli« als jüngste Teilnehmerin. Zu Otts Orchesterdebüts in der Saison 2010/11 gehören Konzerte u. a. mit dem MDR Sinfonieorchester, den Bamberger Symphonikern und den Wiener Symphonikern. Im Oktober 2010 wurde sie mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet.

Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn gehört zu den gefragten Kammerorchestern weltweit. Seit seiner Gründung hat es sich ein Renommée als außergewöhnlicher Klangkörper geschaffen. Im Jahr 2010 feierte das Orchester sein 50-jähriges Jubiläum. Die Presse feiert das Württembergische Kammerorchester Heilbronn als Instrumentalensemble mit »höchster Klangkultur« (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) und »atemberaubender Brillanz« (Die Welt), das durch seine »Präzision, Differenziertheit und Homogenität« (Washington Post) überzeugt. Seit der Saison 2002/2003 ist Ruben Gazarian Chefdirigent.

_____________________________________________________________

Instrumentalstars in der Frauenkirche:

14.04    Pianist David Fray
05.05.   Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
12.05.   Violinistin Arabella Steinbacher
21.07.   Bratschist Nils Mönkemeyer
11.08.   Trompetenvirtuose Gábor Boldoczki
13.10.   Cellist Gautier Capucon
20.10.   Bamberger Symphoniker
10.11.   Trompetenvirtuosin Alison Balsom

Ort: Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter: Stiftung Frauenkirche Dresden


Ticketinformationen

Preisgruppe 1:

59,00 €

Preisgruppe 2:

44,00 €

Preisgruppe 3:

27,00 €

Preisgruppe 4:

13,00 €