Als Ort der Begegnung bietet die Frauenkirche mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen Anlässe, sich mit gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen. 

Die Dresdner Gruppe der Akademikerarbeit der Studentenmission Deutschland veranstaltet Vorträge zu Themen des persönlichen Glaubenslebens.

In der kontemplativen Atmosphäre der Unterkirche finden an den späten Freitagabendes eines Sommermonats Lesungen bei jazziger Musik statt. 

Mo, 23. Januar 2017 | 19:30 Uhr
Buchpräsentation »Flüchtlinge in Sachsen« (2016)
Präsentation und Podiumsdiskussion u.a. mit
Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Frank Richter, In Am Sayad Mahmood und Olaf Kittel
Moderation Pfarrer Sebastian Feydt

Do, 26. Januar 2017 | 19:30 Uhr
Donnerstagsforum
»Schwerter zu Pflugscharen – ein Bibelwort, das die Diktatur ins Wanken brachte«
Oberlandeskirchenrat i. R. Harald Bretschneider

Do, 23. Februar 2017 | 19:30 Uhr
Donnerstagsforum
»Errichtung und Umbau des Kulturpalastes im Spiegel der städtebaulichen
Entwicklung und Wandel funktionaler Anforderungen«
Dr. Walter Köckeritz

Do, 23. März 2017 | 19:30 Uhr
Donnerstagsforum
Podiumsdiskussion und Lesung aus dem Buch
»Erinnerungen an Hans Nadler« von Manfred Hammer
Prof. Dr. Gerhard Glaser Landeskonservator a. D. | Gisela Rudat u. a.

Mo, 3. April 2017 | 19:00 Uhr
Friedensnobelpreisträgerrede
Frederik Willem de Klerk
ehemaliger Staatspräsident der Republik Südafrika
Friedensnobelpreisträger von 1993

Mit der Geschichte und dem Wiederaufbau der Frauenkirche und weiteren verwandten Themen beschäftigt sich eine Vortragsreihe der Fördergesellschaft.