Als Ort der Begegnung bietet die Frauenkirche mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen Anlässe, sich mit gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen. 

Die Dresdner Gruppe der Akademikerarbeit der Studentenmission Deutschland veranstaltet Vorträge zu Themen des persönlichen Glaubenslebens.

In der kontemplativen Atmosphäre der Unterkirche finden an den späten Freitagabendes eines Sommermonats Lesungen bei jazziger Musik statt. 

Di, 10. Mai 2016 | 20:00 Uhr
Forum Frauenkirche
Podiumsdiskussion zum Thema »Alles sofort und alles nach Hause. Bringt uns der Online-Handel den Verkehrsinfarkt?« u.a. mit Wolfgang Tiefensee und Edeltraud Günther

Do, 26. Mai 2016 | 19:30 Uhr
Donnerstagsforum
»Quer- und Kreuzverbindungen zwischen
Kreuzkirche und Frauenkirche«
Oberlandeskirchenrat i.R. Dr. Christoph Münchow, Radebeul

Do, 30. Juni 2016 | 19:30 Uhr
Donnerstagsforum
»Die Beichtstühle in der Frauenkirche und die
Rolle der Beichte im Glaubensleben nach der Reformation«
Pfarrer Alexander Wieckowski, Großhennersdorf

Do, 25. August 2016 | 19:30 Uhr
Donnerstagsforum
»Der Bau der katholischen Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig«
Architekt Prof. Ansgar Schulz, Leipzig/Dortmund

Do, 22. September 2016 | 19:30 Uhr
Donnerstagsforum
»Typen von protestantischen Schlosskapellen und
deren Ausstrahlung auf den Kirchenbau«
Prof. Dr. Dr.h.c. Heinrich Magirius, Landeskonservator a.D., Radebeul

Mit der Geschichte und dem Wiederaufbau der Frauenkirche und weiteren verwandten Themen beschäftigt sich eine Vortragsreihe der Fördergesellschaft.