Donnerstagsforum

Ehrenamt als sozialer Baustein der Gesellschaft

Martina de Maiziere Beratung für Menschen und Organisationen

Der Wiederaufbau der Frauenkirche ist ohne ehrenamtliches Engagement undenkbar und steht für materielle und soziale Werte, die über alle kommerziellen Aktivitäten hinaus geschaffen werden und das religiöse und kulturelle Leben bereichern. Bundesweit sind mehr als 30 Millionen Menschen ehrenamtlich tätig und unterstützen soziale und kulturelle öffentliche Aufgaben. Martina de Maizière ist seit Jahren beratend für Stiftungen und Vereine tätig und vermittelt ein umfassendes Bild von diesem mitunter zu wenig beachteten Baustein unserer Demokratie.

--

Die Vortragsreihe, die die Fördergesellschaft in der Frauenkirche unter dem Titel »Donnerstagsforum« veranstaltet, befasst sich mit der Geschichte und dem Wiederaufbau der Frauenkirche, architektonischen und denkmalpflegerischen Fragen aus ihrem direkten Umfeld, technologisch oder stilistisch verwandten Beispielen aus Deutschland und Europa sowie dem bürgerschaftlichen Engagement in unserer Gesellschaft. Die Veranstaltungen finden in der Regel am letzten Donnerstag im Monat in der Unterkirche statt. Anstelle eines Eintritts wird am Ausgang um unterstützende Spenden gebeten. Diesen Gedanken tragen die Referenten mit, indem sie auf Honorare verzichten.

Veranstaltung der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden e. V.

Eintritt frei

Location Unterkirche
Zugang über Eingang F

More Events

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
go to calendar

Go back