Klangbrücken

MUSIK AN DER GRENZE DES LEBENS

Gedenkkonzert an die Opfer der Reichspogromnacht
Mit der Pogromnacht 1938 ging es los: Menschen radikalisierten sich und schickten Millionen in den bürokratisch organisierten und industriell durchgeführten Tod. Doch es gab Künstlerinnen und Künstler, die an der Grenze des Lebens die Kraft fanden, Musik zu schreiben, dem Grauen etwas entgegenzusetzen. Erwin Schulhoff und Viktor Ullmann sind zwei dieser besonderen Künstlerpersönlichkeiten. Ihre Werke sind Mahnzeichen bis in unsere Gegenwart. Und so ist dieses Konzert mit seinen mal zarten, mal aufwühlenden Klängen für uns ein besonders bedeutsamer Beitrag in unserem Konzertjahr.

Viktor Ullmann
Streichquartett Nr. 3 op. 46
Erwin Schulhoff
Fünf Stücke für Streichquartett
Franz Schubert
Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Streichquartett mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker

Tickets

Location Unterkirche

Ticket information 21 | 34 | 47 €

More Events

Gedenkkonzert an die Opfer der Reichspogromnacht
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Young Artists
Es musizieren Studierende der Hochschule für Musik »Carl Maria von Weber« Dresden
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
go to calendar

Go back