Geistliche Sonntagsmusik

Paukenmesse

Joseph Haydn Paukenmesse in C Hob. XXII:9
Haydns Messe hat mehrere Namen: Wegen der markanten Paukenschläge im »Agnus Dei« heißt sie meist »Paukenmesse«. Aber Haydn selbst bezeichnete sie als »Missa in Tempore Belli«, als Messe in Zeiten des Krieges. Und das macht dieses Werk heute so bedeutsam, denn Haydn erweist sich hier als Gesellschaftsanalytiker und Psychologe: hinter den leuchtenden C-Dur-Klängen liegt das Dunkel kriegerischer Gegenwart. Ein aufwühlendes Werk für unsere aufwühlende Zeit.

Joseph Haydn
Paukenmesse in C Hob. XXII:9

Sopran Elena Patsalidou
Alt Anna Haase
Tenor Christian Rathgeber
Bass Sebastian Richter
Chor der Frauenkirche
Chursächsische Philharmonie Bad Elster auf historischen Instrumenten
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
Geistliches Wort, Gebet und Segen Frauenkirchenpfarrer Markus Engelhardt

Tickets

Location Hauptraum

Ticket information 14 €

More Events

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Geistliche Sonntagsmusik
Joseph Haydn Paukenmesse in C Hob. XXII:9
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Johann Sebastian Bach »Johannespassion« BWV 245
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
»Dresdner Perlen«
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Kirchenführung und Orgelklang
go to calendar

Go back