Geistliche Sonntagsmusik

Theresien-Messe

Joseph Haydn Theresien-Messe Hob. XXII:12
Haydns sechs späte Messen entstanden allesamt für den legendären Nikolaus II. Esterházy, den großen Kunstförderer und machtvollen europäischen Politiker. Besonders hell strahlt da die sogenannte »Theresien-Messe« von 1799. Ihre Klangschönheit und ihr Leuchten macht sie zu einem Meisterwerk der geistlichen Musik. Wie wunderbar daher, dass zahlreiche Musikbegeisterte und Chorfans im Projektchor der Frauenkirche Dresden diese Messe mitsingen können.

Joseph Haydn
Theresien-Messe Hob. XXII:12

Sopran Birte Kulawik
Alt Susanne Langner
Tenor Alexander Schafft
Bass Sebastian Richter
Projektchor zum Mitsingen
ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
Geistliches Wort, Gebet und Segen Frauenkirchenpfarrerin Angelika Behnke

Künstlergespräch mit Matthias Grünert im Anschluss an das Konzert – mit Fassbieranstich im Augustiner

Tickets

Location Hauptraum

Ticket information 14 | 17 €

More Events

Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Geistliche Sonntagsmusik
Joseph Haydn Theresien-Messe Hob. XXII:12
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
Dresdner Orgelzyklus
Veranstaltungsbild Teaser (Veröffentlichung)
go to calendar

Go back