Vortragsreihe "Donnerstagsforum"

Mit der Geschichte und dem Wiederauf bau der Frauenkirche, architektonischen und denkmalpflegerischen Fragen aus ihrem direkten Umfeld, technologisch oder stilistisch verwandten Beispielen aus Deutschland und Europa sowie dem bürgerschaftlichen Engagement in unserer Gesellschaft beschäftigt sich eine Vortragsreihe, die die Fördergesellschaft in der Frauenkirche unter dem Titel „Donnerstagsforum“ veranstaltet.

Seit 1998 gab es mehr als 125 Veranstaltungen mit namhaften Wissenschaftlern, Theologen, Künstlern und Politikern. Dazu kommen regelmäßige Podiumsdiskussionen zu ethischen Fragen mit jungen Leuten. 

Die Veranstaltungen finden in der Regel am letzten Donnerstag im Monat in der Unterkirche statt. Der Eintritt ist frei, stattdessen wird am Ausgang um unterstützende Spenden gebeten. Diesen Gedanken tragen die Referenten mit, indem sie auf Honorare verzichten. 

Themen der Veranstaltungen 2019

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Architekt Lucas Müller, Vorsitzender des Gottfried-Semper-Clubs Dresden:

Die Synagoge von Gottfried Semper in Dresden und ihr Einfluss auf den Bau von Synagogen in Deutschland

Donnerstag, 28. Februar 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Dr. Rainer Pfannkuchen, Dresden:
Luther in Grün – Geschichte und Geschichten um Lutherbäume in Dresden

Donnerstag, 21. März 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Pfarrer i. R. Wolfgang Baetz, Dresden:
Von der historischen Sakralarchitektur zu den Notkirchen in Deutschland

Donnerstag, 25. April 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Prof. Dr. Herfried Münkler, Humboldt-Universität Berlin:
Die Rolle des Kurfürstentums Sachsen im Dreißigjährigen Krieg

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Pfarrer i. R. Nikolaus Krause, Dresden:

Vernichtet, vergraben, neu entstanden – Bericht über das Schicksal der Universitätskirche St. Pauli Leipzig

Donnerstag, 27. Juni 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Dr. Torsten Remus, Landesamt für Denkmalp?ege Sachsen:
Die archäologische Enttrümmerung der Frauenkirche

Donnerstag, 29. August 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Dr. Hans-Joachim Jäger, Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden e. V. und
Prof. Dr. Uwe Schirmer, Universität Jena:

Kolloquium zur Erinnerung an Manfred Kobuch

Donnerstag, 26. September 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Dr. Claudia Brink, Staatliche Kunstsammlungen Dresden:

Die Kunstkäufe Augusts III.

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Marcus Ferrar, Vice-Chairman, The Dresden Trust (angefragt):

Der Dresden Trust, seine Verdienste und Perspektiven

Donnerstag, 21. November 2019, 19:30 Uhr, Unterkirche
Dr. Joachim Klose, Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen:
Die P?ege der Demokratie als Gegenentwurf zu Populismus und Verrohung

Änderungen vorbehalten.

Wussten Sie, dass ...

für die Organisation Reihe jährlich ca. 2.500 € aufgewendet werden müssen? Daher ist die Fördergesellschaft für eine Untersützung bei der Werbung, für eine Unternehmenspartnerschaft oder eine Spende dankbar.