ABGESAGT: Dresdner Orgelzyklus

Date
Wed, 20. May 2020, 20:00

Location
Hauptraum der Frauenkirche

Organizer
Stiftung Frauenkirche Dresden

Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden.

--

Gemeinsame Orgelkonzertreihe der Dresdner Innenstadtkirchen
Kathedrale – Kreuzkirche – Frauenkirche und des Kulturpalastes

Louis Vierne zum 150. Geburtstag

Louis Vierne 
Feux Follets op. 53/4
Naïades op. 55/4 (24 Pièces de Fantaisie)
sowie Werke von Johann Sebastian Bach,
Sigfrid Karg-Elert und Johannes Michel

Orgel Johannes Michel (Mannheim)

Die kurze Stilepoche des Impressionismus hat im Bereich der Orgel zwei Hauptvertreter. Louis Vierne in Frankreich und Sigfrid Karg-Elert in Deutschland. Lassen Sie sich überraschen, was Karg-Elert seinem französischen Kollegen entgegenzusetzen hat!

--

Johannes Michel studierte Klavier in Basel sowie Kirchenmusik in Heidelberg und Frankfurt. Von 1988 bis 1998 war er Bezirkskantor in Eberbach am Neckar sowie Leiter der Eberbacher Kantorei und der Singschule. Seit 1999 ist er Kirchenmusikdirektor an der Christuskirche Mannheim und zugleich Bezirkskantor für Mannheim und Landeskantor Nordbaden. Hier leitet er den Bachchor Mannheim, den Kammerchor Mannheim und das Ensemble Mannheim Vocal. Regelmäßig konzertiert er an der Orgel, dirigiert Oratorien und Orchesterkonzerte und ist darüber hinaus bekannt als vielseitiger Komponist für Chormusik, Orgelmusik, Musik für Blechbläser, chorsinfonischer Werke, Musicals und Kammermusik. 

Ticketinformationen

Das Konzert wurde abgesagt.
Tickets werden erstattet. 

Bitte beachten Sie: Die Erstattung des Ticketpreises wird durch die Vorverkaufsstelle übernommen, bei der die Tickets erworben wurden. Neben dem Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden können dies bspw. CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen, SZ-Treffpunkte bzw. die Kassen eventueller Kooperationspartner sein. 

INFORMATIONEN ZUR TICKETRÜCKGABE FINDEN SIE HIER.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Send Reservation inquiry