Johann Sebastian Bach: Motetten

Date
Sat, 11. July 2020, 18:00 - 19:00

Location
Hauptraum der Frauenkirche

Organizer
Stiftung Frauenkirche Dresden

Johann Sebastian Bach
Motetten BWV 225–227

»Singet dem Herrn ein neues Lied«
»Der Geist hilft unser Schwachheit auf« 
»Jesu, meine Freude« 

Kammerchor der Frauenkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Über Johann Sebastian Bachs Motettenkompositionen wissen wir vergleichsweise wenig – ihre Entstehungszeit, mögliche Anlässe für die Komposition (Waren es Begräbnismusiken? Wurden sie zu Weihnachten aufgeführt? Oder im Gottesdienst?), und auch die Musizierpraxis (A cappella? Mit einem kleinen Begleitensemble oder mit Orgel?) ist nicht für alle Motetten vollständig geklärt; überdies sind die Autographen verloren. Gedruckt wurden die Motetten jedenfalls recht bald nach Bachs Tod und fanden danach im Gegensatz zu den Kantaten und Passionen auch ihren Platz im Konzertleben und gehörten etwa für die Leipziger Thomaner bald zum »täglichen Brot« – als herausfordernde Trainingseinheiten sozusagen, weswegen sie tatsächlich oft a cappella gesungen wurden. Andererseits war es üblich, die Stimmen »con strumenti« zu verdoppeln und zu stützen – nicht zuletzt, weil sichere Chorsänger gerade für Begräbnismusiken, die ja in allerkürzester Zeit geschrieben und geprobt werden mussten, oft schwer aufzutreiben waren. 

--

Das Konzert wird um 20 Uhr wiederholt.

--

Wir freuen uns, dass in der Frauenkirche wieder Musik erklingen kann. Bitte beachten Sie vorbereitend auf Ihren Besuch folgende Hinweise und Regelungen:

  • Bitte achten Sie bei Ihrem Besuch der Frauenkirche und bei eventuellen Wartezeiten am Einlass auf die Einhaltung der gebotenen Mindestabstände. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist vor und während der Veranstaltung erforderlich. 

  • Mit dem Erwerb eines Tickets ist kein spezieller Sitzplatzanspruch verbunden. Alle Gäste werden platziert. Bitte haben Sie Verständnis, dass ggf. verschiedene Bereiche des Kirchraums nicht zugänglich gemacht werden können. Die Garderoben bleiben geschlossen. Sanitäreinrichtungen stehen nur sehr eingeschränkt zur Verfügung; die dort geltenden Hygieneregelungen sind ausgewiesen und genauestens zu beachten.

  • Wir bitten um Verständnis, dass die Dauer der Veranstaltungen auf max. 1 Stunde beschränkt ist. Eine Pause ist nicht vorgesehen.

  • Personen, die einer Risikogruppe angehören (bspw. aufgrund einer bestehenden Vorerkrankung, aus Altersgründen etc.) wird empfohlen, den Besuch der Frauenkirche zu verschieben. Personen mit coronatypischen Krankheitssymptomen (Husten, Fieber) müssen von einem Besuch absehen. 

Weitere Hinweise zu den geltenden Hygieneschutzmaßnahmen finden Sie HIER.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1: 29,00 €
Preisgruppe 2: 14,00 €

Für Gäste mit vor der Corona-Unterbrechung erworbenen Tickets: Aufgrund der geänderten Platzierungsmodalitäten müssen Ihre Tickets neu ausgestellt werden. Bitte kontaktieren Sie den Ticketservice (ticket@remove-this.frauenkirche-dresden.de | Tel. (0351) 656 06 701 | Mo-Fr 9 bis 17 Uhr). Dieser tauscht Ihre Karten unter Erstattung des Differenzbetrages gegen nicht platzgebundene um. Sollten Sie Ihre Tickets zurückgeben wollen oder müssen, finden Sie HIER INFORMATIONEN ZUR ERSTATTUNG / TICKETSPENDE.

Send Reservation inquiry