Geistliche Sonntagsmusik

Date
Sun, 25. October 2020, 16:00

Location
Hauptraum der Frauenkirche

Organizer
Stiftung Frauenkirche Dresden

Jan Dismas Zelenka
Missa Sanctissimae Trinitatis, a-Moll, ZWV 17

Sopran Teresa Suschke
Alt Britta Schwarz
Tenor Eric Stokloßa
Bass Sebastian Richter

Kammerchor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Die Musik Jan Dismas Zelenkas gehört zum ständigen Repertoire des Kammerchores der Frauenkirche Dresden – nicht zuletzt, weil  Frauenkirchenkantor Matthias Grünert ein ausgewiesener Kenner Zelenkas ist und bei dem traditionsreichen Musikverlag Breitkopf-Härtel etliche Klavierauszüge der Messen Zelenkas veröffentlicht hat. Die »Missa Sanctissimae Trinitatis« ist die erste in einer Reihe von fünf späten Messen, die der Komponist in seinen letzten zehn Lebensjahren schuf. Die großzügige Anlage in neunzehn Nummern, der stilistische und satztechnische Reichtum sowie die vehemente, musikalische Ausdruckskraft unterscheiden dieses Werk deutlich von vorangegangenen Messkompositionen Zelenkas. Allein die vier großen Chorfugen: Sie demonstrieren die technische Meisterschaft des Komponisten und geben dieser Missa eine besondere Glaubenstiefe und Bedeutsamkeit.

Mit Geistlichem Wort, Gebet und Segen


--

Die Geistlichen Sonntagsmusiken präsentieren das reiche Erbe der Kirchenmusik: eine Vielfalt, die sich widerspiegelt in Kantaten, Messvertonungen, Motetten und Instrumentalwerken. Ob Trompete und Orgel, a cappella oder Figuralmusik – die abwechslungsreichen, knapp einstündigen Programme durchziehen stimmig das Kirchenjahr und deuten den Charakter des jeweiligen Sonntags musikalisch aus. Hinzu treten Gedanken zum Evangelium, Gebetsanliegen und Segenswünsche. 

Ticketinformationen

Vorkauf:12,00 €
Abendkasse:12,00 €

Send Reservation inquiry