The various faces of God

Date
Mon, 9. May 2022, 20:00

Location
Unterkirche der Frauenkirche

Organizer
Stiftung Frauenkirche Dresden

Young Artists

Johannes Brahms Vier ernste Gesänge op. 121
Max Bruch Kol Nidrei op. 47
Iannis Xenakis Keren
Arvo Pärt Spiegel im Spiegel
Johann Sebastian Bach Prelude aus der Suite Nr. 2
d-Moll für Violoncello solo
Stjepan Šulek Sonata »Vox Gabrielli«

Posaune Michael Buchanan
Klavier Kasia Wieczorek

Der Posaunist Michael Buchanan ist ein Tausendsassa auf seinem Instrument. Neben Werken, die für die Posaune geschrieben sind, wie das fantastisch dahinstürmende »Keren« von Xenakis, bedient Buchanan sich furchtlos aus anderen Abteilungen des großen Musikladens, verbeugt sich vor den großen, ehernen Denkmälern, haucht lange nicht mehr gehörten Stücken wieder Leben ein und inspiriert mit neuen, schlicht unerhörten Erfahrungen. Auf der Posaune gespielt, enthüllt ein Bachsches Präludium für Solo-Cello oder Pärts »Spiegel im Spiegel« ungeahnte Seiten. Die verschiedenen Gesichter von Gott zeigen die Rolle der Posaune, die in Kompositionen typisch für die Stimme Gottes oder den göttlichen Einfluss eingesetzt wird, in ungeahnten Klangbildern.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:24,00 €
Preisgruppe 2:18,00 €
Preisgruppe 3:12,00 €

Send Reservation inquiry