Aus der Tiefe der Gefühle

Date
Fri, 16. September 2022, 20:00

Location
Hauptraum der Frauenkirche

Organizer
Stiftung Frauenkirche Dresden

Pēteris Vasks Konzert Nr. 2 "Evening Light" für Violine
und Streichorchester
Ludwig van Beethoven Streichquintett Nr. 15 a-Moll op.
132 ("Heiliger Dankgesang") bearbeitet für Streichorchester
Samuel Barber Adagio für Streicher op. 11
Arnold Schönberg Verklärte Nacht op. 4

O/ModƏrnt Kammerorkester
Violine und Leitung Hugo Ticciati

Hugo Ticciati und das O/ModƏrnt Kammerorkester gehören zu den mutigsten und innovativsten Künstlern der Gegenwart. Raffinierte, ungewöhnliche Programme und ein eigenes Festival mit Kultstatus: Der amerikanische Geiger und sein schwedisches Orchester sind Trendsetter für eine zeitgemäße Klassik-Kultur. Und genau aus diesem Pendeln zwischen dem Alten und Modernen besteht das Programm ihres zweiten Dresden-Besuchs. Da ist der altehrwürdige und bekannte Beethoven – wenngleich in einer Bearbeitung, aber daneben stehen eben auch der zeitgenössische lettische Komponist Pēteris Vasks und ‚Klassiker der Moderne‘: Schönberg und Barber. Vor allem aber stehen die Musiker:innen für mutige, mitreißende Interpretationen. Es wartet ein aufsehenerregender Konzertabend.

Mit freundlicher Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

--

Hinweis zum Gesundheitsschutz Bei diesem Konzert gilt nach derzeitigem Kenntnisstand 2G. Bitte halten Sie am Einlass einen gültigen Nachweis über Ihren vollständigen Corona-Impfschutz bzw. über eine überstandene Corona-Infektion bereit. Vielen Dank. Bitte prüfen Sie vor Ihrem Konzertbesuch die dann gültigen Regelungen

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:49,00 €
Preisgruppe 2:36,00 €
Preisgruppe 3:24,00 €
Preisgruppe 4:16,00 €

Send Reservation inquiry