Ihr Unterstützung bedeutet uns viel!

Mit den erhebenden Klängen des Adagios aus Johann Sebastian Bachs D-Dur Concerto BWV 972 in einer Bearbeitung für Orgel und Trompete möchten wir Ihnen Danke sagen. Genießen Sie diesen besonderen musikalischen Gruß, den Ihnen der Solotrompeter der Sächsischen Staatskapelle Helmut Fuchs und Frauenkirchenkantor Matthias Grünert übermitteln. 

Abonnieren Sie unseren Youtube Kanal und verpassen Sie keines unserer Videos.
Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren Newsletter bestellen.

Die gemeinnützige Stiftung Frauenkirche Dresden finanziert ihre Zwecke – das Leben in der Frauenkirche sowie die Erhaltung des Bauwerks – maßgeblich über Spenden und Zuwendungen. Umso dankbarer sind wir für Ihre Unterstützung.

Spendenkonto
Stiftung Frauenkirche Dresden
IBAN:  DE60 8508 0000 0459 4885 00
BIC: DRES DE FF 850

JETZT ONLINE SPENDEN