Mitarbeitende (m/w/d) im Ticketservice

Die Frauenkirche Dresden ist ein Ort des Glaubens und der Begegnung. Gäste aus nah und fern kommen, um die Kirche kennen zu lernen und von der Friedens- und Versöhnungsbotschaft zu erfahren. Das reichhaltige Leben, das sich ihnen präsentiert – darunter Angebote der Offenen Kirche, Gottesdienste und Andachten, Vorträge und Podien, Konzerte und kirchenmusikalische Veranstaltungen – wird von der die Frauenkirche tragenden gemeinnützigen Stiftung Frauenkirche Dresden organisiert.

Derzeit sucht die Stiftung auf 450 EUR-Basis mehrere Mitarbeitende (m/w/d) im Ticketservice.

Ihr Tätigkeitsfeld

  • Entgegennahme, Bearbeitung oder Weitergabe von Besucheranfragen
  • Erteilen von allgemeinen Auskünften (telefonisch, postalisch, per E-Mail)
  • Information und Beratung zu Konzert- und Führungsangeboten
  • Ticketverkauf (Vorverkauf, Abendkasse)
  • Rechnungslegung und Kassenabschluss
  • Ablage

Ihr Profil

  • Sie sind kulturell interessiert.
  • Sie haben Freude am Kontakt mit Menschen.
  • Sie sind organisiert, verantwortungsbewusst und serviceorientiert.
  • Dienste zu wechselnden Zeiten auch abends und am Wochenende sind Ihnen möglich.
  • Idealerweise haben Sie Vorerfahrung im Umgang mit einer Ticketing-Software bzw. sind andernfalls bereit und interessiert, sich schnell in selbige einzuarbeiten.

Interessiert?

  • Weitere Auskünfte über die Tätigkeit erhalten Sie von Liane Rohayem-Fischer, Leiterin Marketing und Kommunikation, unter LRohayem-Fischer@frauenkirche-dresden.de bzw. unter (0351) 656 06 118.
  • Ihre Bewerbung können Sie per E-Mail an bewerbungen@frauenkirche-dresden.de (bitte möglichst als zusammengefasster PDF-Anhang) oder postalisch an folgende Adresse richten: Stiftung Frauenkirche Dresden | Georg-Treu-Platz 3 | 01067 Dresden.

Werden Sie Teil einer großen Gemeinschaft an Menschen, die sich haupt- und ehrenamtlich für das Leben in der Frauenkirche engagieren. Wir freuen uns auf Sie!