Geistliche Festtagsmusik

Datum
Do, 26. Dezember 2019, 16:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Antonio Corelli Concerto per il Fatto di Natale
Camille Saint-Saëns Oratorio de Noel

Sopran Romy Petrick
Mezzosopran Jana Reiner
Alt Annekathrin Laabs
Tenor Albrecht Sack
Bass Sebastian Richter
Chor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche dresden

Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Geistliches Wort Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt


Seit der Weihe der Frauenkirche erklingt traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag das berühmte Weihnachtskonzert von Arcangello Corelli und das lyrische, pastoral anmutende Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns.

Die zur Tradition gewordenen Geistlichen Sonntagsmusik am Sonntagnachmittag präsentieren im Musikjahr 2019 das reiche Erbe der Kirchenmusik: eine Vielfalt, die sich widerspiegelt in unbekannten Kantaten, berühmten Messvertonungen, kunstvollen Motetten oder virtuosen Instrumentalwerken. Ob Trompete und Orgel, a cappella oder Figuralmusik – die Geistlichen Sonntagsmusiken begleiten mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm durch das Kirchenjahr. Lassen Sie sich vom tiefen Ausdruck in den Bann ziehen und erleben Sie, wie der Charakter eines Sonntags musikalisch ausgedeutet in Raum und Klang erlebbar wird. Hinzu treten Gedanken zum Evangelium, Gebetsanliegen und Segenswünsche. Gastensembles, Vokal- und Instrumentalsolisten, die Chöre der Frauenkirche sowie das ensemble frauenkirche dresden unter der Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert musizieren im Musikjahr 2019 Werke von Bach, Zelenka, Homilius, Mozart, Rossini und Rutter.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:16,00 €
Preisgruppe 2:16,00 €
Preisgruppe 3:12,00 €
Preisgruppe 4:12,00 €

Reservierungsanfrage senden