Bach nach Acht

Datum
Sa, 16. Mai 2020, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Berühmte Orchesterwerke von Johann Sebastian Bach

ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Die Pflege von Johann Sebastian Bachs Musik ist dem Kantor und den Ensembles der Frauenkirche am authentischen Bach-Ort ein besonderes Anliegen. »Bach nach Acht« ist mithin ein Konzertformat betitelt, das ausgewählte Kompositionen Bachs an der Frauenkirche im Jahresreigen besonders hervorhebt. An diesem Abend erklingt unter anderem das hochvirtuose zweite von sechs Brandenburgischen Konzerten, das Bach vor dreihundert Jahren für den Markgrafen von Brandenburg zusammenstellte. Es wurde vermutlich als letztes, krönendes der sechs Konzerte komponiert und hat schon so manchem Trompeter die Schweißtropfen auf die Stirn getrieben. Das ensemble frauenkirche dresden bringt gemeinsam mit dem Solotrompeter der Sächsischen Staatskapelle Dresden Helmut Fuchs diesen kostbaren Edelstein der Musica Sacra nun im imposanten Kirchenraum der Frauenkirche zum Klingen.

--

Und vor dem Konzert ... 19 Uhr Konzerteinführung
im Gespräch mit Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:49,00 €
Preisgruppe 2:36,00 €
Preisgruppe 3:24,00 €
Preisgruppe 4:16,00 €

Reservierungsanfrage senden