Haydn & Gubaidulina

Datum
Sa, 4. Juli 2020, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Joseph Haydn
»Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz« Hob.XX:1

Sofia Gubaidulina
»Sieben Worte« für Violoncello, Bajan und Streicher

Violoncello Nikolaus von Bülow
Stuttgarter Kammerorchester

Leitung und Konzertmeisterin Susanne von Gutzeit

Auf die Jahresmitte gelegt ist im vielfarbigen Musikprogramm der Frauenkirche ein wichtiges und – ehrlicherweise – auch für das Publikum herausforderndes Programm. Sofia Gubaidulinas »Sieben Worte« brauchen die höchste Konzentration, man muss tief durchatmen, sich als Hörer leer machen und sich ganz auf diese schmerzensreichen, abweisenden, dann wieder sehnsuchtsvollen und manchmal schier rätselhaften Klänge einlassen. Wer das Werk durchlebt hat, blickt mit anderen Augen auf die Welt: wenn nicht erleuchtet, dann aber geläutert. In diesem Konzert werden Haydns und Gubaidulinas Werke gegenübergestellt, thematisch beziehen sich beide Werke auf die sieben letzten Worte Christi am Kreuz, und kaum ein Ort scheint dafür passender zu sein als die Frauenkirche selbst

--

Dresden-Elbland-Tickets: Jedes Ticket 15 €
Aktion für die Einwohner Dresdens und des Dresdner Elblandes (Pirna-Torgau)

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:49,00 €
Preisgruppe 2:36,00 €
Preisgruppe 3:24,00 €
Preisgruppe 4:16,00 €

Reservierungsanfrage senden