Denys Proshayev

Datum
Fr, 25. September 2020, 20:00 - 21:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Johann Sebastian Bach 
Präludium und Fuga C-Dur BWV 846
Präludium und Fuga h-Moll BWV 869

Frédéric Chopin
Nocturne b-Moll op.9, Nr.1

Alexander Scriabin
Prélude et Nocturne für die linke Hand op. 9

Franz Schubert
aus „Drei Klavierstücke“ D 946,  Nr.2 und 3

Klavier Denys Proshayev

Der im weißrussischen Brest geborene Denys Proshayev studierte in Hannover und hatte seinen internationalen Durchbruch mit dem 1. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2002. Neben seinen weltweiten pianistischen Aktivitäten ist er auch als Pädagoge und als Dirigent höchst gefragt. »Klangmagier«, »brillanter Virtuose von ganz großem Format« und »russischer Eusebius« sind nur einige Attribute, die die Musikkritik dem Pianisten Denys Proshayev zuschreibt. Seine Bühnenerfahrung schließt internationale Wettbewerbe, unzählige Auftritte mit international renommierten Orchestern, hochkarätige Kammermusik-Konzerte mit Kollegen wie Arabella Steinbacher oder Daniel Müller-Schott, aber auch Ballett-Produktionen wie die von Martin Schläpfer mit dem Ballett am Rhein ein.

--

Das Konzert wurde in den Hauptraum verlegt.
Das Programm wurde angepasst. 

--

Wir freuen uns, dass in der Frauenkirche wieder Musik erklingen kann. Bitte beachten Sie vorbereitend auf Ihren Besuch folgende Hinweise und Regelungen:

  • Bitte achten Sie bei Ihrem Besuch der Frauenkirche und bei eventuellen Wartezeiten am Einlass auf die Einhaltung der gebotenen Mindestabstände. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist vor und nach der Veranstaltung erforderlich; während der Veranstaltung empfohlen. 

  • Mit dem Erwerb eines Tickets ist kein spezieller Sitzplatzanspruch verbunden. Alle Gäste werden platziert. Die Garderoben bleiben geschlossen. Sanitäreinrichtungen stehen nur sehr eingeschränkt zur Verfügung.

  • Wir bitten um Verständnis, dass die Dauer der Veranstaltungen auf max. 1 Stunde beschränkt ist. Eine Pause ist nicht vorgesehen.

  • Personen, die einer Risikogruppe angehören (bspw. aufgrund einer bestehenden Vorerkrankung, aus Altersgründen etc.) wird empfohlen, den Besuch der Frauenkirche zu verschieben. Personen mit coronatypischen Krankheitssymptomen (Husten, Fieber) müssen von einem Besuch absehen. 

Weitere Hinweise zu den geltenden Hygieneschutzmaßnahmen finden Sie HIER.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1: 24,00 €
Preisgruppe 2: 11,00 €

Für Gäste mit vor der Corona-Unterbrechung erworbenen Tickets: Aufgrund der geänderten Platzierungsmodalitäten müssen Ihre Tickets neu ausgestellt werden. Bitte kontaktieren Sie den Ticketservice (ticket@remove-this.frauenkirche-dresden.de | Tel. (0351) 656 06 701 | Mo-Fr 10 bis 17 Uhr). Dieser tauscht Ihre Karten unter Erstattung des Differenzbetrages gegen nicht platzgebundene um. Sollten Sie Ihre Tickets zurückgeben wollen oder müssen, finden Sie HIER INFORMATIONEN ZUR ERSTATTUNG / TICKETSPENDE.

Reservierungsanfrage senden