Vielsaitig

Datum
Mo, 28. Juni 2021, 20:00 Uhr

Ort
Unterkirche der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Young Artists

Franz Schubert

Rondo in h-Moll op. 70 D 895
Johann Sebastian Bach
Sonate Nr. 1 g-Moll BWV 1001
Camille Saint-Saëns
Caprice d'après l'Ètude en forme de Valse op. 52 Nr. 6
César Franck
Sonate A-Dur FWV 8

Violine Raphael Nussbaumer
Klavier Kateryna Tereshchenko

Ein virtuoser Bach, ein schwärmerischer Schubert und zwei wuchtig-kraftvolle Werke der Spätromantik: Mit gerade einmal 15 Jahren ein solches Programm zu präsentieren, wie es der Schweizer Raphael Nussbaume in der Reihe »Young Artists« tut, könnte man leicht als jugendlichen Überschwang bezeichnen. Es sei denn, man ist ein Musiker, der bereits in dieser Phase seiner künstlerischen und persönlichen Entwicklung eine musikalische Intelligenz und technische Raffinesse entwickelt hat, die diesen anspruchsvollen Werken gewachsen ist. Oder wo es eben darum geht, mit jedem Werk und jedem Konzert dem eigenen Erleben eine neue Erfahrung hinzuzufügen. »Auf meinem Weg geht es einfach weiter und es öffnet sich immer wieder eine Tür«, sinnierte der junge Künstler schon mit 13 Jahren. Derzeit öffnen sich ihm jede Menge Türen – und Herzen, denn er ist einer der aufstrebendsten Geigenvirtuosen seiner Generation in Europa.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:34,00 €
Preisgruppe 2:24,00 €
Preisgruppe 3:14,00 €

Reservierungsanfrage senden