VERSCHOBEN: Neues Leben berührt

Datum
So, 8. November 2020, 16:00 Uhr

Ort
Unterkirche der Frauenkirche

Zugang
über Eingang F

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Leider kann die Segensfeier nicht wie geplant stattfinden.
Ein neuer Termin wird gesucht, voraussichtlich im Frühjahr 2021.

-- 

Ökumenische Segensfeier für alle, die ein Kind erwarten

Frauenkirchenpfarrerin Angelika Behnke
und ökumenisches Team

In der Zeit der Schwangerschaft erleben werdende Eltern besondere Momente intensiven Glücks, unbändiger Freude, manchmal aber auch Sorgen und Ängste. Kommen Sie mit Ihren Hoffnungen, Wünschen und Träumen für Ihr ungeborenes Kind, für sich als Mutter oder Vater oder für Ihre ganze Familie zur Segensfeier für werdende Eltern. Sie sind eingeladen, sich und das heranwachsende Leben unter Gottes Segen zu stellen. 

Die Segensfeier findet in ökumenischer Offenheit statt und richtet sich an alle, unabhängig von einer religiösen Zugehörigkeit, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Neben den Schwangeren selbst sollen sich ganz besonders auch die Partner bzw. Partnerinnen, Geschwisterkinder, Großeltern sowie Freunde angesprochen fühlen.

--

Kooperationspartner:
Schwangerschaftsberatung KALEB Dresden e. V.
Familienpastoral des Bischöflichen Ordinariats des Bistums Dresden-Meißen
Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle donum vitae dresden e. V.
Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Schwangerschaftsberatung des Caritasverbandes für Dresden e. V. 

Eintritt frei