Andacht "Erinnern-Versöhnen-Zukunft gestalten"

Datum
Di, 12. Februar 2019, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

mit Zeitzeugen der Bombardierung Dresdens 1945


Der 13. Februar steht in Dresden im Zeichen der Erinnerung an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg. Die Frauenkirche Dresden bringt sich in dieses Gedenken mit eigenen Formaten ein und ist an diesem Tag ein Ort der Erinnerung.

Um dem Ruf nach Frieden und Versöhnung Ausdruck zu verleihen, sind zu dieser Andacht am Vorabend des Gedenktages seit vielen Jahren Stimmen von Überlebenden des Angriffs zu hören.

Eintritt frei