Sebastian Knauer

Datum
Fr, 30. Oktober 2020, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Ludwig van Beethoven
Sonate d-Moll op. 31, 2 »Sturm«

Franz Schubert
Impromptu As-Dur op. 90, 4
Impromptu Ges-Dur op. 90, 3
Impromptu Es-Dur op. 90, 2

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate cis-Moll op. 27.2 (»Mondscheinsonate«)

Klavier Sebastian Knauer

»Eine Klasse für sich! Sebastian Knauer überzeugt wie nur wenige Pianisten mit Genauigkeit und unsentimentaler Nachempfindung.«  ARTE TV Kulturjournal

Dieses Konzert ist ein weiterer Tribut zum Beehovenjahr 2020. Mit Sebastian Knauer ist ein herausragender Solist zu Gast, der schon mehrfach in der Frauenkirche umjubelt wurde. Seit seinem Konzertdebüt mit 14 Jahren kann der Ausnahmepianist auf eine über 30 Jahre dauernde Konzertkarriere zurückblicken. In über 50 Ländern auf 4 Kontinenten hat Sebastian Knauer bereits konzertiert. Er ist regelmäßiger Gast auf Festivals und sein sehr umfangreiches und vielseitiges Repertoire spiegelt sich in seinen inzwischen über 15 CD-Veröffentlichungen wieder. Nach dem internationalen und preisgekrönten Erfolg von ÜBERBACH, ein ebenso bereits in der Frauenkirche zu hörendes Projekt, folgte in diesem Jahr mit THIS IS (NOT) BEETHOVEN die zweite gemeinsame Produktion von Pianist Sebastian Knauer & Komponist Arash Safaian. 

Ticketinformationen

Preisgruppe 1: 36,00 €
Preisgruppe 2: 16,00 €

Für Gäste mit vor der Corona-Unterbrechung erworbenen Tickets: Aufgrund der geänderten Platzierungsmodalitäten müssen Ihre Tickets neu ausgestellt werden. Bitte kontaktieren Sie den Ticketservice (ticket@remove-this.frauenkirche-dresden.de | Tel. (0351) 656 06 701 | Mo-Fr 9 bis 17 Uhr). Dieser tauscht Ihre Karten unter Erstattung des Differenzbetrages gegen nicht platzgebundene um. Sollten Sie Ihre Tickets zurückgeben wollen oder müssen, finden Sie HIER INFORMATIONEN ZUR ERSTATTUNG / TICKETSPENDE.