Geistliche Sonntagsmusik

Datum
So, 20. Dezember 2020, 16:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Weihnachtliche Musik für Bläserensemble und Orgel

Trompetenensemble Conrad Wecke
Orgel Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Während auf dem Neumarkt die Glühweindüfte wallen und der Pfefferkuchen duftet, stimmen der Solotrompeter der Chemnitzer Robert-Schumann-Philharmonie, Conrad Wecke und sein Bruder Claudius – ebenfalls erfolgreicher Trompetenvirtuose – zum heutigen vierten Advent im Rahmen der letzten Geistlichen Sonntagsmusik des Jahres 2020 besinnliche und festliche Klänge an. An der Orgel begleitet sie dabei Frauenkirchenkantor Matthias Grünert. Noch vier Tage sind es nun bis zum Weihnachtsabend.

Mit Geistlichem Wort, Gebet und Segen


--

Die Geistlichen Sonntagsmusiken präsentieren das reiche Erbe der Kirchenmusik: eine Vielfalt, die sich widerspiegelt in Kantaten, Messvertonungen, Motetten und Instrumentalwerken. Ob Trompete und Orgel, a cappella oder Figuralmusik – die abwechslungsreichen, knapp einstündigen Programme durchziehen stimmig das Kirchenjahr und deuten den Charakter des jeweiligen Sonntags musikalisch aus. Hinzu treten Gedanken zum Evangelium, Gebetsanliegen und Segenswünsche. 

--

Bitte achten Sie auf die geltenden Maßnahmen zum Gesundheitsschutz.

Ticketinformationen

Preisgruppe 1:16,00 €
Preisgruppe 2:12,00 €


Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Aufgrund des pandemiebedingt angepassten Saalplanes bitten wir allerdings um Verständnis, wenn Gäste innerhalb ihrer Preisgruppe anders platziert werden müssen als auf ggf. zu einem früheren Zeitpunkt ausgestellten Tickets ausgewiesen.

Reservierungsanfrage senden