Sonderkonzert

Datum
Mi, 13. November 2019, 16:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden in Kooperation mit dem Pädagogischen Arbeitskreis Frauenkirche Dresden e.V.

Philharmonischer Kinderchor Dresden
Leitung Gunter Berger

Begrüßung Frauenkirchenpfarrer Sebastian Feydt
Schirmherrschaft Oberbürgermeister a. D. Herbert Wagner

--

Das Konzert ist in besonderer Weise sozial oder gesundheitlich benachteiligten Menschen gewidmet.

Das 14. Sonderkonzert des Philharmonischen Kinderchors Dresden findet aus besonderem Anlass in der Frauenkirche statt. Die Mädchen und Jungen wollen ein Publikum erfreuen, für das ein Konzertbesuch aus sozialen bzw. gesundheitlichen Gründen nicht alltäglich ist.

Die jungen Chormitglieder präsentieren moderne und altbekannte Lieder. Der Konzertkartenpreis wird mit 12 Euro so niedrig wie möglich gehalten. Die Konzertorganisation und die Durchführung erfolgen im Rahmen eines Schul- und Ausbildungsprojektes und darüber hinaus ehrenamtlich und ohne Honorare.

Die Stiftung Frauenkirche Dresden und der Pädagogische Arbeitskreis Frauenkirche Dresden organisieren und veranstalten dieses besondere Konzert in zweijährlicher Folge. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister a. D. Dr. Herbert Wagner übernommen. Das Anliegen des Konzerts kann mit Kartenpatenschaften für bedürftige Menschen unterstützt werden. Dafür werden auf Wunsch Spendenbescheinigungen ausgestellt. 

Ticketinformationen

Vorkauf:12,00 €


INFORMATIONEN, KARTENBESTELLUNG, VERKAUF UND KONTAKT: Pädagogischer Arbeitskreis Frauenkirche Dresden e.V. | c/o Heiko Günther | Wormser Str. 45 | 01309 Dresden
Tel.: 0171 50 12 103 | E-Mail: HUJ.Guenther@t-online.de

Kartenbestellung im Internet: www.konzert-frauenkirche.de

Reservierungsanfrage senden