ABGESAGT: Jean-Yves Thibaudet

Datum
Sa, 20. Juni 2020, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Leider kann das Konzert nicht stattfinden.
Bitte beachten Sie das Ersatzkonzert am gleichen Abend.

--

Ludwig van Beethoven
Leonoren Ouvertüre Nr. 3
Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92
Franz Liszt 
Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur

Klavier Jean-Yves Thibaudet
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Leitung Case Scaglione


Große sinfonische Werke und erst recht Klavierkonzerte, die für den Konzertsaal konzipiert sind, in einem großen Kirchenraum aufzuführen, ist eine besondere Herausforderung. Gerade bei Franz Liszts Zweitem Klavierkonzert müssen und dürfen wir jedoch sagen: Das Konzert passt mit seinen transzendenten Akkordwolken, mit seinen überraschenden Generalpausen und der generellen Anlage als »Concert symphonique«, in dem das Klavier als Partner unter Gleichen agiert, unbedingt in die Frauenkirche. Der international angesehene Pianist Jean-Yves Thibaudet entführt uns zusammen mit dem Kammerorchester Heilbronn unter dem jungen und dynamischen US-Amerikaner Case Scaglione in diese Welten, umrahmt von zwei der großen Beethoven-Schöpfungen, der Leonoren-Ouvertüre und der 7. Sinfonie, womit der humanistischen Weltanschauung Beethovens in der Frauenkirche Raum gegeben wird.

Ticketinformationen

Das Konzert wurde abgesagt.
Tickets werden erstattet. 

Bitte beachten Sie: Die Erstattung des Ticketpreises wird durch die Vorverkaufsstelle übernommen, bei der die Tickets erworben wurden. Neben dem Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden können dies bspw. CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen, SZ-Treffpunkte bzw. die Kassen eventueller Kooperationspartner sein. 

INFORMATIONEN ZUR TICKETRÜCKGABE FINDEN SIE HIER.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Reservierungsanfrage senden