ABGESAGT: Mozart PLUS

Datum
Sa, 18. Juli 2020, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Das Konzert kann leider nicht stattfinden.
Die Tickets werden erstattet.

--

Franz Schubert
Ouvertüre im Italienischen Stil D 590

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 in d-Moll KV 466

Improvisation-Session mit Gabriela Montero

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 5 in B-Dur D 485

Klavier Gabriela Montero
Kammerorchester Basel

Leitung Heinz Holliger

Mozart PLUS Schubert ist das Konzert betitelt, und das ist gelinde gesagt eine leichte Untertreibung. Eingebettet in zwei Werke von Franz Schubert, steht das Klavierkonzert Nr. 20 von Wolfgang Amadeus Mozart im Mittelpunkt dieses Konzertes. Die für Ihre Live-Improvisationen bekannte Künstlerin widmet einen eigenem Punkt ihrer Reflexion über Mozarts Klavierkonzerts Nr. 20, welches das erste Beispiel eines sinfonischen Klavierkonzerts in der Musikgeschichte darstellt. Mozart überwand spätestens mit diesem Konzert die Verpflichtung der Musik an Unterhaltungsideale und fand zur Freiheit des individuellen Künstlers. Damit gehört das Konzert KV 466 zu den Wegbereitern kommender musikalischer Epochen. Welcher Ort wäre besser geeignet als die Dresdner Frauenkirche, um dieses Klavierkonzert erneut zum Klingen zu bringen?

Ticketinformationen

Das Konzert wurde abgesagt.
Tickets werden erstattet. 

Bitte beachten Sie: Die Erstattung des Ticketpreises wird durch die Vorverkaufsstelle übernommen, bei der die Tickets erworben wurden. Neben dem Ticketservice der Stiftung Frauenkirche Dresden können dies bspw. CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen, SZ-Treffpunkte bzw. die Kassen eventueller Kooperationspartner sein. 

INFORMATIONEN ZUR TICKETRÜCKGABE FINDEN SIE HIER.

Wir danken für Ihr Verständnis.