1:1 CONCERTS – Musik unmittelbar

Datum
Mi, 8. Juli 2020, 15:00 - 17:30 Uhr

Ort
Unterkirche der Frauenkirche

Veranstalter
Dresdner Philharmonie in Kooperation mit der Stiftung Frauenkirche Dresden

Konzertzeiten 
15.15 Uhr / 15.30 Uhr / 15.45 Uhr
16.00 Uhr / 16.30 Uhr / 16.45 Uhr
17.00 Uhr / 17.15 Uhr

++ ALLE KONZERTZEITEN VERGEBEN +++

--

Die Stuttgarter Initiative 1:1 CONCERTS, der sich die Dresdner Philharmonie angeschlossen hat, bietet unter Berücksichtigung aller geltenden Corona-Schutzmaßnahmen die Möglichkeit für ein ganz besonderes Konzerterlebnis. Bei den 1:1 CONCERTS findet eine ca. 10 minütige, wortlose musikalische Begegnung zwischen einem Hörer und einem Musiker statt. Ein eröffnender  ausgedehnter Blickkontakt ist der Impuls für ein sehr persönliches Konzert – eine ungewöhnliche, für beide Seiten intensive Erfahrung, die Nähe trotz Distanz ermöglicht. Wer spielt und auf welchem Instrument – das bleibt eine Überraschung. Auch mit den Spielorten wird mitunter ungewöhnliches Terrain erobert. In diesem Fall sind die Musikerinnen und Musiker in der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche zu Gast. Die Erfahrungen können unter dem Hashtag #1to1concerts in den sozialen Medien geteilt werden.


Das Ziel

Ziel der 1:1 CONCERTS ist es, durch die Zusammenführung von Musikern, Hörern und Gastgebern über koordinierende Institutionen einen substantiellen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft zu leisten: Die teilnehmenden Musiker spielen ohne Honorar; der Eintritt ist frei. Die Konzertbesucher werden aber zu freiwilligen Spenden aufgerufen, die direkt in den Nothilfefonds der Deutschen Orchesterstiftung fließen. Mit den Geldern werden Musikerinnen und Musiker unterstützt, die durch die Corona-bedingte Absage aller Konzerte und Aufführungen ihre Einkünfte verloren haben und existentiell bedroht sind.

Die Idee

Die 1:1 CONCERTS wurde von Stuttgarter Musikern entwickelt, die das 1:1 Konzertformat erstmals beim Kammermusikfestival »Sommerkonzerte Volkenroda« vorstellten. Im Kloster Volkenroda haben die 1:1 Konzerte im Jahr 2019 viele Menschen berührt. Weitere Informationen finden Sie HIER.

Ticketinformationen

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten:

Wir laden die Gäste herzlich ein, nach dem Konzert einen Beitrag Ihrer Wahl zu spenden. Alle gespendeten Einnahmen kommen dem Nothilfefonds der Deutschen Orchester-Stiftung bzw. freischaffenden Honorarkräften des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden zugute.

Deutsche Orchester-Stiftung
Spendenkonto: Deutsche Orchester-Stiftung | Kennwort: 1_1Concerts Stuttgart | IBAN: DE35 1004 0000 0114 1514 05 | BIC: COBADEFFXXX

Freunde des HSKD e.V.
Spendenkonto: Freunde des HSKD e.V. | Spendenzweck: Spende Honorarlehrkräfte, 1to1Concerts
IBAN: DE11 8505 0300 3120 2168 51 | BIC: OSDDDE81XXX

Eine Initiative von Musikerinnen und Musikern der Dresdner Philharmonie
weitere Informationen AUF DER WEBSEITE DER DRESDNER PHILHARMONIE