Dresdner Orgelzyklus

Datum
Mi, 13. Oktober 2021, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Gemeinsame Orgelkonzertreihe der Dresdner Innenstadtkirchen
Kathedrale – Kreuzkirche – Frauenkirche und des Kulturpalastes

Jan Pieterszoon Sweelinck Hexachord-Fantasie
sowie Werke von Juan Cabanilles,
Johann Ulrich Steigleder, Johann Sebastian Bach,

Erik Satie und Christoph Bossert

Orgel Christoph Bossert (Würzburg)

Eine Hexachord-Fantasie zu schreiben, gehörte im Zeitalter des Barock schon fast zum guten Ton. Größtmögliche Fantasie ist gefragt beim Komponieren über eine möglichst einfache Tonfolge: Ut-re-mi-fa-sol-la. Sweelinck war der Pionier in dieser Disziplin. Die Musik des völlig zu Unrecht vergessenen süddeutschen Sweelinckzeitgenossen Ulrich Steigleder ist ein Geheimtipp.

Ticketinformationen

Vorkauf:8,00 €
Abendkasse:8,00 €


Bei diesem Konzert gilt die 3G-Regelung. Konzertgäste benötigen einen Nachweis über vollständigen Impfschutz / über eine Genesung / einen negativen Corona-Test (kein Selbsttest!). 
Bitte beachten Sie die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz.

Reservierungsanfrage senden