Krönungsmesse

Datum
So, 3. Oktober 2021, 16:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Geistliche Sonntagsmusik

Projektchor zum Mitsingen

Wolfgang Amadeus Mozart Krönungsmesse KV 317

Sopran Romy Petrick
Alt Ewa Zeuner
Tenor Alexander Schafft
Bass Sebastian Richter
Projektchor
ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Geistliches Wort Frauenkirchenpfarrer Markus Engelhardt

Einmal im Jahr lädt Frauenkirchenkantor Matthias Grünert zu einem Projekt zum Mitsingen ein: Lassen Sie sich anregen, die Kirchenmusik in der Frauenkirche mitzugestalten! In zwei ausgewählten Probenphasen während der Tage vor dem Erntedankfest 2021 soll Mozarts »Krönungsmesse« einstudiert werden. 1779 vollendete der junge Komponist Mozart als Hoforganist in Salzburg dieses Werk, heute seine bekannteste Messe. Ihren Namen erhielt sie, nachdem sie bei der Krönung von Kaiser Franz II. gespielt worden war und in den folgenden Jahren immer wieder anlässlich von Königs- und Kaiserkrönungen musiziert wurde. Entsprechend royal klingt dieses Werk und zieht immer wieder das Publikum und gleichermaßen die Musiker*innen in seinen Bann. Freuen Sie sich als Konzertgast auf einen Hörgenuss der herausragenden Art – oder singen Sie selbst mit! Als Teil des Projektchors erleben Sie die besondere Probenatmosphäre und spüren, wie beglückend es ist, auf dem Altarplatz gemeinsam zu musizieren.

Mit Geistlichem Wort, Gebet und Segen

Anmeldungen für chorerfahrene Sänger*innen sind bis 30.06.21 unter kantor@frauenkirche-dresden.de möglich.

Ticketinformationen

Vorkauf:12,00 €
Abendkasse:12,00 €


Bei diesem Konzert gilt die 3G-Regelung. Konzertgäste benötigen einen Nachweis über vollständigen Impfschutz / über eine Genesung / einen negativen Corona-Test (kein Selbsttest!). 
Bitte beachten Sie die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz.

Reservierungsanfrage senden