ABGESAGT: Adventsliedersingen des Chores der Frauenkirche

Datum
Mi, 22. Dezember 2021, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Leider muss die Veranstaltung abgesagt werden.
Die Tickets werden erstattet.

--

Motetten und Liedsätze von Michael Praetorius, Johann
Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel
u. a.

Orgel Frauenkirchenorganist Samuel Kummer
Chor der Frauenkirche
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Wie kaum ein anderes Fest ist die Weihnachtszeit mit dem Gesang verbunden, und damit sind nicht nur die großen weihnachtlichen Oratorien und Kantaten gemeint, sondern gerade die berührenden und schlichten Weisen, die sich in Liedsätzen und Motetten kunstvoll vertont finden. Komponisten aller Generationen haben sich von den Liedern der Weihnachtszeit inspirieren lassen und schufen unvergessliche Kunstwerke. Und gerade die eingängigen Melodien wurden beim häuslichen Musizieren gestern wie heute in dieser dunklen Jahreszeit gepflegt. Daran anknüpfend lädt der Chor der Frauenkirche ein, stimmungsvoll die Weihnachtszeit mit Adventsliedern zu begehen.

Mit Geistlichem Wort, Gebet und Segen

Ticketinformationen

Die Stiftung Frauenkirche Dresden hat alle Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende 2021 abgesagt. Bereits erworbene Tickets können erstattet, in einen Gutschein umgewandelt oder gespendet werden. Wir danken für Ihr Verständnis.  

ZUR RÜCKGABE