ABGESGT: Weihnachtliche Orgelmusik

Datum
Sa, 11. Dezember 2021, 20:00 Uhr

Ort
Hauptraum der Frauenkirche

Veranstalter
Stiftung Frauenkirche Dresden

Leider muss die Veranstaltung abgesagt werden.
Die Tickets werden erstattet.

--

Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Priére aus „Oratio de Noël“
Transkription für Orgel von Joseph Permann, 1880

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Toccata F-Dur BWV 540
Vom Himmel kam der Englein Schar BWV 607
Siciliano aus der 2. Flötensonate BWV 1031
Transkription für Orgel von Pascal Kaufmann

Pascal Kaufmann (*1993) 
Improvisation

Gustav Holst (1874-1934)
Jupiter – Bringer of Jolity
Transkription für Orgel von Arthur Wills

Engelbert Humperdinck (1854-1921)
Abendsegen aus „Händel & Gretel“
Transkription für Orgel von Edwin Lemare

--

Schon früh mit Preisen beim Bundeswettbewerb Jugend dekoriert, entschied sich Pascal Kaufmann für ein Studium an der Musikhochschule Carl-Maria-von-Weber und an der Hochschule für Kirchenmusik in Dresden. Wichtige Impulse erhielt er hier u.a. bei Prof. Martin Strohhäcker, Kreuzorganist Holger Gehring (Orgel-Literaturspiel) und Frauenkirchenorganist Samuel Kummer (Improvisation). In dieser Zeit wurden ihm der Christoph-Graupner-Kunstpreis und in der Semperoper Dresden das Carl-Maria-von-Weber-Stipendium verliehen. Nach seinen mit Aauszeichnung prämierten Abschlüssen in den Fächern Orgel-Literaturspiel und Improvisation trat er als jüngster A-Kirchenmusiker der Dresdener Hochschule die Stelle der Stadt- und Schlosskirche in Augustusburg an. Dort schuf er mit der Gründung der jungen Philharmonie Augustusburg und dem Augustusburger Musiksommer zwei neue Formate, die sich schnell größter Beliebtheit erfreuten. Zudem gehört Pascal Kaufmann dank seiner kreativen und unkonventionellen Programme, die er gemeinsam mit seinem Bruder Markus als Orgelduo präsentiert, zu gern gesehenen Gästen im In- und Ausland. 2020 spielten sie in der Frauenkirche die farbenreiche Transkription von Antonin Dvořaks Sinfonie Nr. 9 Aus der Neuen Welt vierhändig und vierfüßig an der Kern-Orgel ein.

Ticketinformationen

Die Stiftung Frauenkirche Dresden hat alle Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende 2021 abgesagt. Bereits erworbene Tickets können erstattet, in einen Gutschein umgewandelt oder gespendet werden. Wir danken für Ihr Verständnis.  

ZUR RÜCKGABE