Wir empfehlen das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes.

Das Leichte und das Schwere

Er ist einer der bedeutendsten Cellisten unserer Gegenwart: Daniel Müller-Schott. Jubelnd beschreibt ihn die [i]New York Times [/i]als »furchtlosen Spieler mit überragender Technik«. Mit ihm wird das mal schwebend-lyrische, dann aber im 3. Satz heiter-tänzelnde Cellokonzert C-Dur von Haydn zu einem herausragenden Musikgenuss.

Joseph Haydn
Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob. VIIb:1
Ernest Bloch
»From Jewish Life«
Wolfgang Amadeus Mozart
Divertimento Nr. 17 D-Dur KV 334

Violoncello Daniel Müller-Schott
Zürcher Kammerorchester
Konzertmeister und Leitung Willi Zimmermann

Tickets

Ort Hauptraum

Ticketinformation 22 | 34 | 46 | 65 €

Weitere Termine

Kirchenklänge für junge Ohren
»Vielsaitig unterwegs - mit der Harfe um die Welt«
Kirchenklänge für junge Ohren
»Vielsaitig unterwegs - mit der Harfe um die Welt«
Kirchenklänge für junge Ohren
»Vielsaitig unterwegs - mit der Harfe um die Welt«

Zurück